Chryssanthi Kavazi: Chryssanthi Kavazi setzt auf einen Glamour-Look

·Lesedauer: 3 Min.

Schauspielerin Chryssanthi Kavazi liebt es mit ihrem Style zu spielen und sich auszuprobieren. Im GALA-Interview verrät die GZSZ-Darstellerin, auf welchen Look sie an Heiligabend setzt – und welche Reaktion sie von Ehemann Tom Beck erwartet.

GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi
GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi
© Jeremy Moeller

Ein Blick auf den Instagram-Account von Schauspielerin Chryssanthi Kavazi, 32, reicht, um direkt zwei Dinge festzustellen: Der GZSZ-Star hat nicht nur unglaublich viel Humor, sondern auch ein ausgeprägtes Gespür für Mode.

Im Interview mit GALA verrät die Frau von Tom Beck, 43,welches Kleidungsstück in jedem Schrank hängen sollte und auf welchen Glamour-Look sie für die Feiertage setzt.

Chryssanthi Kavazi: "Ein Oversize-Blazer ist für mich ein echtes Must-have"

GALA: Was du mit deiner GZSZ-Rolle 'Laura' eindeutig gemeinsam hast, ist der gute Style! Worauf achtest du bei deiner privaten Kleiderauswahl?

In erster Linie, dass es praktisch ist. Ich bin mittlerweile in einem Alter, in dem ich es hasse, zu frieren. Mein Style muss also wettergerecht sein, soll dabei aber auch gut aussehen. Ich versuche mich da immer wieder auszuprobieren – das geht auch mal nach hinten los. Dann findet mein Mann das ganz schlimm; aber er ist ja auch nicht das Nonplusultra (lacht).

Du hast es grade schon angesprochen: Hattest du schon mal ein Outfit auf einem Event an, das du im Nachhinein als Fail bezeichnen würdest?

Oh Gott, ja! Auf jeden Fall. Vor wenigen Wochen war ich bei einem Fitting und wenn man zum Designer fährt und diese tollen Kleider vor einem hängen, dann ist man in seiner ganz eigenen Bubble. Mir wurde dann sehr zugeredet, obwohl ich selbst noch unsicher war. Ich habe dann das Bild vor einigen Wochen von dem Red Carpet gesehen … Es war so schlimm. Also ja, ich habe echt schon das ein oder andere Mal ins Klo gegriffen.

Das ist sicher jedem schon passiert! Auf welches Kleidungsstück kannst du dich dafür denn immer verlassen – ein Must-have in deiner Garderobe …

Ganz klar ein Blazer. Ich finde, so ein Blazer wertet jeden Style auf: Du kannst ihn mit einer Jeans kombinieren, zu einem Kleid oder auch zu einem Jogger.

Man muss sich da etwas ausprobieren, aber so ein Oversize-Blazer ist für mich ein echtes Must-have.

Tatsächlich habe ich mir erst vor Kurzem einen lilafarbenen Pailletten-Blazer gekauft – in den habe ich mich sofort verliebt. Ich bin dann nach Hause und habe zu meinem Mann gesagt: 'Wann soll ich den bloß je anziehen?'

Wäre das nicht ein Outfit für Heiligabend? Oder wie sieh für dich das perfekte Outfit an Weihnachten aus?

Ja, vielleicht wird es tatsächlich der Blazer an Weihnachten. Ich bin durch die Pandemie wirklich sehr gemütlich geworden. Genau aus diesem Grund habe ich mir fest vorgenommen, mich ohne Ausnahme an jedem Weihnachtstag schick zu machen. Ich habe mir schon ein Paillettenkleid in Schwarz gekauft und noch eine Samt-Corsage in Grün. Eins von den beiden wird es vermutlich. Ich freue mich schon unglaublich darauf, mich an den Tagen zu stylen – man fühlt sich dann einfach besser. Meine Familie wundert sich bestimmt und fragt sich, was ich noch so vorhabe an den Abenden (lacht).

Verwendete Quellen: eigenes Interview

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.