Christian Lindner macht Sport - und kassiert Shitstorm

Christian Lindner hält sich fit und wird verspottet (Bild: AP)

So hatte sich das Christian Lindner garantiert nicht vorgestellt: Er postet ein Foto von sich, das ihn beim Sport zeigt, und erntet Spott und Häme dafür.

Christian Lindner versorgt seine Follower auf Instagram gerne mal mit Einblicken in sein Privatleben. Mal zeigt er sich beim Go-Kart-Fahren, mal während seiner Pause, mal postet er Bilder von seinem Essen. Das aktuellste Foto des FDP-Politikers kommt allerdings gar nicht gut an.

 

“Neujahrsvorsätze und so“ steht unter dem Bild, das Christian Lindner sofort einen Shitstorm einbrachte. Zu sehen ist ein Fuß des Politikers auf einem Waterrower, einem Rudergerät, das auch Frank Underwood, gespielt von Kevin Spacey, in der Netflix-Serie “House of Cards“ benutzt.

Underwood ist der vermutlich unmoralischste Politiker, den das Fernsehen je hatte. Nachts schleicht er sich in seinen Keller und trainiert auf seinem Waterrower, während er von seiner Frau dabei beobachtet wird.

Satiriker Jan Böhmenmann fiel die Ähnlichkeit mit Kevin Spaceys Figur sofort auf. Er postete ein YouTube-Video der entsprechenden Sequenz in der Serie und schrieb dazu: “Christian Lindner auf dem Waterrower. Bestimmt nur Zufall.“

Doch was hat es mit dem Foto auf sich? Will Lindner nun auch so werden wie Underwood? Ein bösartiger, niederträchtiger Politiker? Das Netz spekuliert. “Frank Underwood, bist du es?“, fragt ein Instagram-User, ein anderer meint: “Nur hoffen wir mal, dass er noch keine Reporterin auf die Schienen geworfen hat.“ Ein weiterer findet: “Training für die Schauspielkarriere als Kevin Spacey Nachfolger bei HoC, nachdem es mit der echten Politik doch nicht bis zum Präsidentenamt reicht!“

Ein anderer Nutzer vermutet, Lindner wolle einfach etwas für seine Figur tun: “Der Thermomix hat Lindner fett gemacht.” Den Spott können sich die meisten aber dann doch nicht verkneifen. Die Kommentare reichen von “Im Zurückrudern waren Sie ja schon immer eine große Nummer“ bis “Lieber gar nicht rudern, als falsch zu rudern“.

Dabei wird natürlich auf den Rückzug der FDP aus den Sondierungsgesprächen angespielt. Ein User fordert sogar Lindners Rücktritt: “Genauso zurückrudern wie Frank Underwood in Staffel 5, bitte.“ Denn: Dass Kevin Spacey nach dem Missbrauchsskandal um einen Minderjährigen das Weite suchen musste, dürfte nur den wenigsten entgangen sein.