Chrissy Teigen scherzt über John Legends "merkwürdige" Verbindung zu Ariana Grande

·Lesedauer: 1 Min.
Chrissy Teigen und John Legend credit:Bang Showbiz
Chrissy Teigen und John Legend credit:Bang Showbiz

Chrissy Teigen hat darüber gewitzelt, dass sich ihr Ehemann John Legend "merkwürdig" fühlen wird, wenn er für ‘The Voice’ mit Ariana Grande zusammenarbeitet.

Die 35-jährige Prominente liebt es, Arianas Songs in ihrem gemeinsamen zu Hause zu spielen und sie glaubt deshalb, dass ihre Liebe zu der Musik der '7 Rings'-Hitmacherin eine interessante Dynamik an dem Set der NBC-Show mit sich bringen wird.

Chrissy, die die Kinder Luna (5) und Miles (3) mit John hat, verkündete scherzhaft über ihren Account auf Instagram: "Heute ist ein bisschen ein lustiger Tag, weil es die Premiere von ‘The Voice’ ist und John weiß absolut, dass dieses Haus nur Ariana Grande hört. Stellen Sie sich vor, wie merkwürdig es ist, dass John in diesem Ariana Grande-Haushalt lebt... und er er selbst ist.”

In den früheren Staffeln der Show besuchte Chrissy John am Set. Diesmal jedoch war sie nicht am Set anwesend und so konnte sie es kaum erwarten, sich die Premiere der neuen Staffel anzuschauen. Chrissy, die den preisgekrönten Musiker im Jahr 2013 heiratete, fügte hinzu: "Ich bin nicht zu den Tapings gegangen - ich habe keine Ahnung, wer wer ist, oder was was ist […], also werde ich mit euch allen aufpassen. Und ich werde unvoreingenommen sein und auch meinen Mann unterstützen.“

Die 28-jährige Ariana schloss sich der Besetzung von des Talentwettbewerbs Anfang dieses Jahres an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.