Chris Pratt nimmt Bräunungspanne mit Humor

Chris Pratt nimmt Bräunungspanne mit Humor

Spätestens seit seinem Auftritt in "Jurassic World" ist Chris Pratt ein absoluter Frauenschwarm. Dort bekommen die Zuschauer seinen knackigen, sonnengebräunten Body zu Gesicht – so zumindest die Annahme. Denn nun zeigt der Hollywoodstar eine Spray-Tan-Panne auf Instagram.

Wer hätte das gedacht? Selbst Chris Pratt greift für Dreharbeiten auf Beauty-Hilfsmittel zurück. Aktuell steht der 38-Jährige für den Film "Jurassic World: Fallen Kingdom" vor der Kamera und hält seine Fans via Instagram auf dem Laufenden. Ganz offen steht er dabei zu einer kleinen Bräunungspanne.

"Welcher Teil meines Körpers hat Spary Tan bekommen?", fragt der Liebste von Anna Faris in der Bildbeschreibung mit einem Augenzwinckern. Denn sofort fallen seine vermeintlich braungebrannten Arme ins Auge, während seine Beine eher dem blassen Teint von Schneewittchen ähneln.

Chris Pratt nimmt den Bräunungsversuch offensichtlich mit Humor. Auch seine Follower amüsieren sich prächtig über den ulkigen Anblick. Manch einer scherzt sogar, dass der Schauspieler wohl eher seine weißen Beine mit Farbe angesprüht haben muss.

Dass Chris Pratt nur zu gerne seine Fangemeinde zum Lachen bringt, macht ein Blick in sein virtuelles Fotoalbum deutlich. Erst jüngst teilte er einen Schnappschuss von seinen neuen Socken, auf denen eine kleine Anziehhilfe gedruckt wurde. Ein "r" für den rechten Fuß, ein "l" für den linken. Ganz der Spaßvogel schlüpfte Pratt natürlich genau in die falschen Seiten. Doch er beschreibt seinen Strumpf-Fauxpas mit den Worten: "Hab's geschafft!"