Chris Hemsworth: Hollywood-Pause

Chris Hemsworth: Hollywood-Pause
Chris Hemsworth credit:Bang Showbiz
Chris Hemsworth credit:Bang Showbiz

Chris Hemsworth nimmt sich eine "Auszeit" von seiner Karriere, nachdem er über seine eigene Sterblichkeit nachgedacht hat.

Der 39-jährige Schauspieler, der mit seiner Frau Elsa Pataky die zwölfjährige Tochter India und die achtjährigen Zwillingssöhne Sasha und Tristan hat, arbeitete an einer Folge der National Geographic-Serie ‘Limitless’, die sich mit dem Tod befasst. Schnell stellte Chris fest, dass er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte. "Eine Folge über den Tod und die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit zu drehen, hat mich zu der Erkenntnis gebracht: 'Oh Gott, ich bin noch nicht bereit zu gehen.’ […] Und dann fängt man an, über Kinder und Familie zu sprechen und denkt: 'Oh mein Gott, sie werden älter, sie werden erwachsen, und ich hänge noch einen Film an den nächsten dran. Ehe man sich versieht, sind sie 18 und von zu Hause ausgezogen, und ich habe das Zeitfenster verpasst. Das hat in mir den Wunsch ausgelöst, eine Auszeit zu nehmen”, so Hemsworth.

Der 'Thor'-Darsteller befindet sich derzeit auf einer Werbetour für seine Dokuserie, erklärte aber, dass er sich, sobald er diese abgeschlossen hat, ein "gutes Stück" Auszeit nehmen wird, um sein Leben zu “vereinfachen". Er sagte der Zeitschrift ‘Vanity Fair’: "Seit wir die Show beendet haben, habe ich die Dinge erledigt, für die ich bereits einen Vertrag hatte. Wenn ich diese Woche die Tournee beende, fahre ich nach Hause und nehme mir ein gutes Stück Zeit, um mein Leben zu vereinfachen. Mit den Kindern zusammen sein, mit meiner Frau zusammen sein ”Ich hatte das Gefühl, als wäre ich 10 Jahre lang im Sprint gewesen, und all diese Momente, die Traumszenarien waren, vergingen wie im Flug.”