Chris Evans: Rolle in 'Pain Hustlers'?

Chris Evans credit:Bang Showbiz
Chris Evans credit:Bang Showbiz

Chris Evans soll Berichten zufolge in den Gesprächen für 'Pain Hustlers' sein.

Der 'Captain America'-Schauspieler soll neben der 39-jährigen Emily Blunt in dem Netflix-Originalfilm mitspielen, der von David Yates inszeniert und produziert wird,.

Berichten von 'Deadline' zufolge wird der 31-jährige Hollywood-Star in dem von 'The Wolf of Wall Street' und 'The Big Short' inspirierten Film neben der 'A Quiet Place'-Prominenten zu sehen sein. In dem Projekt geht es um Liza, eine Schulabbrecherin, die versucht, ein angeschlagenes pharmazeutisches Start-up-Unternehmen mit Sitz in einem heruntergekommenen Einkaufszentrum in Florida wiederzubeleben. In dem von Wells Tower geschriebenen Drehbuch treibt Emilys Charakter die Firma in die oberen Ränge der Gesellschaft und in eine kriminelle Verschwörung mit fatalen Folgen. Der Film, dessen Dreharbeiten im August starten werden, wird von den Produzenten von Lawrence Grey’s Grey Matter Productions und Yvonne Walcott’s Wychwood Pictures auf die große Leinwand gebracht. Unterdessen hatte Tom Hanks, der dem Charakter des Woody in der 'Toy Story'-Franchise von Pixar zuvor seine Stimme verlieh, Chris Evans’ Sprechrolle von Buzz Lightyear in der 'Lightyear'-Ursprungsgeschichte der Figur von 2022 in Frage gestellt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.