Chloë Sevigny heiratete ein zweites Mal

Chloë Sevigny credit:Bang Showbiz
Chloë Sevigny credit:Bang Showbiz

Chloë Sevigny hat ihren Ehemann Sinisa Mackovic ein zweites Mal geheiratet.

Die 47-jährige Schauspielerin und der Leiter einer Kunstgalerie gaben sich vor zwei Jahren in einer geheimen Zeremonie das Ja-Wort. Am vergangenen Sonntag (15. Mai) traten die beiden dann erneut vor den Traualtar, um ihre Ehegelübde noch einmal vor Freunden und Verwandten abzugeben. In seiner Instagram-Story teilte Sinisa ein Foto, auf dem seine Ehefrau und er glücklich in die Kamera lächeln. Auf einem zweiten Schnappschuss war dann ein ‚JUST MARRIED‘-Schild an einem Auto zu sehen, ein drittes Bild zeigte den gemeinsamen Sohn Vanja (2) in seinem Hochzeitsoutfit. Auch der Journalist Olivier Zahm postete ein Foto des Paares, unter das er schrieb: „Gerade geheiratet @chloessevigny.“

Die ‚Boy’s Don’t Cry‘-Darstellerin hatte ihre Ehe öffentlich gemacht, als sie am 9. März 2021 ihren ersten Hochzeitstag mit Sinisa feierte. Damals teilte sie ein Bild der Trauung auf Instagram und schrieb dazu: „Verheiratet an einem Montag. 9. März 2020. Alles Gute zum ersten Hochzeitstag, mein Liebster.“ Damals erwartete die Hollywoodschönheit bereits den gemeinsamen Sohn, der zwei Monate nach der Top-Secret-Zeremonie auf die Welt kam.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.