China stellt militärische Errungenschaften vor: Internationale Flugschau eröffnet

Am Dienstag ist im südchinesischen Zhuhai die 14. Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung eröffnet worden. Unternehmen aus 43 Ländern und Regionen nehmen an der sechstägigen Veranstaltung teil. Handelsgespräche und technologischer Austausch sollen gefördert werden. Die Chinesische Volksbefreiungsarmee stellt neue Modelle von Kampfjets und Tankflugzeugen vor.