China: Fünf Tigerbabys geboren

Sie sind die große Attraktion im Zoo der chinesischen Stadt Sizihar Qiqihar: fünf kleine Tigerbabys, geboren Anfang Dezember.

Konkret handelt es sich um Sibirische Tiger . Und die haben nur selten gleich fünf Junge auf einmal. Auch kommt es nicht oft vor, dass alle überleben. Aber bisher geht es den Kleinen gut, meldet der Zoo.

Der Sibirische Tiger gilt als "stark gefährdet" . In Russland, China und Korea ist die Jagd auf die Tiere verboten.