Chile: Präsidentenwahl zwischen Extremen

Südamerikas einstiges Musterland Chile steht bei der Präsidentenwahl an diesem Sonntag am Scheideweg. Linkspolitiker Gabriel Boric und Rechtsaußen-Kandidat José Antonio Kast - Vertreter der extremen Enden des Parteienspektrums - haben die besten Chancen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.