Ist Cheyenne Ochsenknecht wieder schwanger?

Cheyenne Ochsenknecht credit:Bang Showbiz
Cheyenne Ochsenknecht credit:Bang Showbiz

Cheyenne Ochsenknecht könnte schon bald das zweite Kind erwarten.

Die 21-jährige ‚Let’s Dance‘-Kandidatin hat keinen Hehl daraus gemacht, dass sie möglichst schnell wieder schwanger werden möchte. Mit ihrem Partner Nino Sifkovits zieht die Promi-Tochter bereits die kleine Tochter Mavie groß. Als Cheyenne sich jetzt ein wenig kränklich fühlte, ging sie bereits davon aus, in einigen Monaten wieder Mutter zu werden. „Ich lag den ganzen Tag im Bett. Der Nino hat Mavie übernommen. Ich glaube, das letzte Mal, dass ich von morgens bis abends im Bett lag, war in der Schwangerschaft“, erzählt die Tochter von Natascha Ochsenknecht auf Social Media, „Ich konnte nicht mehr. Es ging mir so schlecht.“

Um sich Linderung zu verschaffen trat Cheyenne deshalb kurzerhand den Weg zum Arzt an. Der stellte fest, dass sie sich offensichtlich eine Magen-Darm-Infektion eingefangen hatte. Mit der Geburt von Baby Nr. 2 ist also noch nicht ganz so schnell zu rechnen. Obwohl Cheyenne vor kurzem im ‚VIPstagram‘-Talk auch verriet: „Wir sind auf jeden Fall schon in der Planung für ein Zweites, weil wir das so genießen, Eltern zu sein.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.