Chewbacca-Schauspieler Joonas Suotamo benennt kleine Tochter nach Wookiee aus Star Wars

Joonas Suotamo der finnische Riese und Schauspieler, der Chewbacca in Star Wars spielt, hat eine kleine Tochter bekommen – und er hat ihr sogar einen süßen, Wookiee-tauglichen Namen gegeben.

Der 33-jährige Ex-Basketballspieler, der seit Star Wars: Das Erwachen der Macht 2015 in die Rolle des Chewbacca schlüpft, hat am Freitag bekanntgegeben, dass er und seine Frau Milla Pohjasvaara eine kleine Tochter bekommen haben. Sie haben sie „Bacca“ genannt, angelehnt an die Kultfigur. Laut einem Beitrag bei Instagram ist Bacca Anfang letzter Woche auf die Welt gekommen. Sie macht damit Suotamos Sohn Aatos zum großen Bruder.

Joonas Suotamo hat gerade ein kleines Mädchen bekommen, das er nach der Star Wars-Figur benannt hat, die er seit 2015 spielt (Foto von Dave J Hogan/Dave Hogan/Getty Images für Disney)

Suotama teilte nicht nur ein süßes Foto von Bacca, sondern dankte auch dem Krankenhauspersonal und Mitgliedern seiner Familie für ihre Unterstützung. Er versicherte Fans, dass es allen gut gehe.

„Wir haben spannende Neuigkeiten: Wir durften unser neuestes Familienmitglied willkommen heißen!” schrieb Suotamo. „Unsere kleine Prinzessin (oder Senatorin, oder Generalin, oder was auch immer sie sein möchte!) hat in dieser Woche das Licht der Welt erblickt und sie ist wohlauf. Wir möchten uns bei dem Personal des HUH Frauenkrankenhauses bedanken. Sie waren einfach wunderbar und wir hatten Glück, in ihrer erstklassigen Obhut zu sein. Wir möchten uns außerdem bei Oma Sonja bedanken, die während der Geburt auf Aatos aufgepasst hat. Er wird sich daran gewöhnen müssen, dass es jetzt zwei kleine Kinder in unserem Haus gibt. Soweit kommt er gut damit zurecht und wir glauben, dass er ein toller großer Bruder sein wird. Willkommen im Leben, Prinzessin Bacca!“

Sofort reagierten seine Star Wars-Kollegen auf die Nachrichten. Naomie Ackie, die Jannah in Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers im letzten Jahr gespielt hatte, schrieb: „Oh Schatz! Sie ist wunderschön, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Drück deine Familie von mir!!“ Billy Dee Williams a.k.a. Lando Calrissian gratulierte der Familie ebenfalls zu ihrem Neuzuwachs.

Die Fans waren besonders begeistert von der Wahl des Namens. Unter den Highlights:

  • „Alles Gute für die wunderschöne neue Jedi-Wookiee-Prinzessin.“

  • „Sie wird die tollste Senator-Generalin sein, die wir jemals gesehen haben.”

  • „Awww, ein Baby-Chewy. Herzlichen Glückwunsch.”

  • „Jedesmal wenn sie isst, werdet ihr alle richtig Spaß haben und “chew, Bacca” (kau, Bacca) sagen. Super Wahl.“

Suotamo ist ein ehemaliger Basketballplayer und wurde von J.J. Abrams ausgesucht, Chewie zu spielen. Er teilte sich die Rolle anfangs mit dem langjährigen Star Peter Mayhew, der den Wookie erstmals 1977 in Krieg der Sterne spielte. Dieser war aber zu krank, um weiterhin die Actionszenen zu spielen (Mayhew zog sich danach von der Schauspielerei zurück und arbeitete bis zu seinem Tod 2019 als Mentor für Suotamo). Suotamo war bis jetzt als Chewbacca in Der Letzte Jedi, SOLO: A Star Wars Story und Der Aufstieg Skywalkers zu sehen.

Megan Sims