Chelsea-Star Eden Hazard: "Ich bewundere Real Madrid, aber ..."

Der Belgier macht weiter kein Geheimnis daraus, dass er Real mag. Einen Wechsel strebt er deshalb nach eigenen Angaben aber nicht an.

Mittelfeldstar Eden Hazard vom FC Chelsea wird immer wieder mit einem Transfer zum spanischen Rekordmeister Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Belgier betont allerdings, dass er in London happy sei.

Bei Canal+ erklärte Hazard: "Ich fühle mich bei diesem Verein stets wohl. Mein Vertrag hier läuft noch zwei Jahre. Sollte ich den Wunsch verspüren, zu wechseln, werde ich das tun. Aber im Moment bin ich ein Blue."

Hazard ist ein Fan von Zinedine Zidane

Der 26-Jährige, der 2012 vom OSC Lille zu Chelsea gewechselt war, ergänzte: "In Lille hieß es, ich wechselte nach Paris. Aber ich blieb. Und hier bei Chelsea meinen die Leute auch ständig, ich werde gehen. Aber ich bin immer noch da."

Hazard selbst hat die Wechselspekulationen allerdings auch mehrfach befeuert, indem er in Interviews von den Blancos und deren Trainer Zinedine Zidane schwärmte.

"Jeder weiß um die Bewunderung, die ich für Real empfinde", so der Angreifer weiter: "Aber ich bin bei Chelsea. Es werde immer Dinge über mich gesagt, doch ich bin stets geblieben." Auch im Interview mit Goal schärmte er bereits von seinem Landsmann.