Charles und Camilla ernten Kritik für Kichern über Inuit-Kehlkopfgesang

Prinz Charles und Camilla wurden wegen ihrer Reaktion auf eine Kehlkopfgesangsvorführung der Inuit während ihrer Kanadareise kritisiert.

Das royale Paar reiste nach Kanada, um das 150-jährige-Jubiläum des Landes zu feiern. In Iqaluit, der Hauptstadt des kanadischen Territoriums Nunavut wurde zu ihren Ehren eine Veranstaltung organisiert.

Die Herzogin von Cornwall und ihr Ehemann konnten ihr Lachen allerdings nicht unterdrücken und fingen bei der Vorführung des traditionellen Duetts heftig zu kichern an.

Charles und Camilla wurden auf ihrer Kanadareise heftig kichernd abgelichtet. Bild: Getty
Sie kamen in den Genuss einer Inuit-Kehlkopfgesangsdarbietung. Bild: YouTube

Die Darbietung ist unter den Inuit als Katajjaq bekannt und für gewöhnlich ein Duett zweier Frauen.

Die beiden Frauen sind einander zugewandt und treten in einen gesanglichen Wettstreit, bei dem gemessen wird, wer die rhythmischen Kehlkopflaute am längsten machen kann.

Der Auftritt endet in der Regel erst, wenn einer Frau der Atmen ausgeht, eine der beiden lacht oder aus dem Rhythmus kommt.

Und während jeder Auftritt lediglich um die drei Minuten dauert, scheinen Camilla und Charles es nicht geschafft zu haben, sich das Kichern während des Wettkampfs zu verkneifen

Camilla sah hinüber zu Charles, der ebenfalls lachte. Bild: YouTube

Grr, Prinz Charles und Camilla lachen während Inuit-Kehlkopfgesang. #notclassy von euch.


Ungebildete und respektlose royale Idioten. Prinz Charles und Camilla lachen während Inuit-Kehlkopfgesangsdarbietung.


Bezahlen wir Charles und Camilla, um nach Kanada zu reisen? Sie sind unhöflich genug, um über eine traditionelle Gesangsdarbietung zu lachen. Mies.

Camilla, mit minzgrünem Mantel und Blümchen-Kopftuch, war die erste, die loskicherte und sah hinüber zu Charles, um seine Reaktion zu prüfen.

Und wie zwei vorlaute Teenager bekamen daraufhin beide einen Lachanfall.

Sie mögen beim Auftritt zwar Spaß gehabt haben, doch auf Twitter fanden einige ihr Benehmen den Sängerinnen gegenüber „ungebildet und respektlos“.

„Grr, Prinz Charles und Camilla lachen während Inuit-Kehlkopfgesang. #notclassy von euch“, schrieb ein Nutzer.

„Sie sind unhöflich genug, um über eine traditionelle Gesangsdarbietung zu lachen. Mies“, meinte ein anderer.

Sie wurden als „unhöflich“ und „ungebildet“ kritisiert. Bild: Getty


Ok, das Video vom kichernden Prinz Charles und Camilla in Kanada ist unbezahlbar.


Camilla und Charles lachen hysterisch über die Inuit-Kehlkopfsängerinnen.


Lieblingsclip des Tages ist auf jeden Fall, wie Camilla und Charles bei diesem Kehlkopfgesang austicken!

Andere hingegen waren der Ansicht, das Ganze sei doch etwas witzig und empfahlen den Royals, ihren Sinn für Humor zu zeigen.

„Ok, das Video vom kichernden Prinz Charles und Camilla in Kanada ist unbezahlbar“, schrieb eine Person.

„Camilla und Charles lachen hysterisch über die Inuit-Kehlkopfsängerinnen“, schrieb ein Twitter-Nutzer.

SARAH CARTY