Chaos und Plünderungen in Afrin

Nach ihrem Einmarsch in die nordsyrische Stadt Afrin haben protürkische Rebellen dort Wohnhäuser und Geschäfte geplündert. Die Besatzungskräfte laden wahllos Güter auf ihre Pick-Ups - Kisten mit Lebensmitteln, Ziegen, Decken und sogar Motorräder.