Champions League: Die Torjägerliste: Cristiano Ronaldo übertrifft alle

In der aktuellen Champions-League-Saison führt Real-Star Cristiano Ronaldo die Torjägerliste mit weitem Abstand an. Der Portugiese könnte sogar seine eigene Rekordmarke aus dem Jahr 2014 knacken. Auch in der ewigen Torschützenliste der Königsklasse steht der 33-Jährige ganz oben.

In der aktuellen Champions-League-Saison führt Real-Star Cristiano Ronaldo die Torjägerliste mit weitem Abstand an. Der Portugiese könnte sogar seine eigene Rekordmarke aus dem Jahr 2014 knacken. Auch in der ewigen Torschützenliste der Königsklasse steht der 33-Jährige ganz oben.

Nur noch drei Treffer fehlen Cristiano Ronaldo, um seinen eigenen Rekord aus dem Jahr 2014 einzuholen. Satte 17 Treffer erzielte er, als Real Madrid im Stadtderby gegen Atletico den zehnten Titel in der Königsklasse feierte.

Champions League: Die aktuelle Torjägerliste

Spieler Verein Tore
Cristiano Ronaldo Real Madrid 14
Wissam Ben Yedder FC Sevilla 8
Mohamed Salah FC Liverpool 8
Roberto Firmino FC Liverpool 8
Sadio Mane FC Liverpool 7
Harry Kane Tottenham Hotspur 7
Edinson Cavani Paris Saint-Germain 7

Die Dominanz von Ronaldo ist allerdings nicht neu. Auch in den vergangenen fünf Spielzeiten war der Portugiese der erfolgreichste Torschütze in der Königsklasse. Damit kann der Real-Star zum sechsten Mal in Folge Torschützenkönig werden. Schon der Titel im letzten Jahr war ein Rekord. Lionel Messi wurde im Zeitraum von 2008 bis 2012 lediglich viermal bester Goalgetter.

Die CL-Torjägerliste seit 2013

Spieler Verein Tore
Cristiano Ronaldo Real Madrid 69
Lionel Messi FC Barcelona 41
Robert Lewandowski FC Bayern/Dortmund 34
Neymar Paris Saint-Germain/FC Barcelona 27
Edinson Cavani Paris Saint-Germain 27
Thomas Müller FC Bayern 26

Champions League: Die Torschützenkönige der letzten zehn Jahre

Saison Spieler Verein Tore
2016/17 Cristiano Ronaldo Real Madrid 12
2015/16 Cristiano Ronaldo Real Madrid 16
2014/15 Cristiano Ronaldo
Lionel Messi
Neymar
Real Madrid
FC Barcelona
FC Barcelona
10
2013/14 Cristiano Ronaldo Real Madrid 17
2012/13 Cristiano Ronaldo Real Madrid 12
2011/12 Lionel Messi FC Barcelona 14
2010/11 Lionel Messi FC Barcelona 12
2009/10 Lionel Messi FC Barcelona 8
2008/09 Lionel Messi FC Barcelona 9
2007/08 Cristiano Ronaldo Manchester United 8

Mehr bei SPOX: Jupp macht's anders als Pep: "Werden nicht nachlassen" | Liverpool: Jürgen Klopp verkündet Saisonaus von Emre Can | Perez über geplatzten Totti-Wechsel: "Er sagte, er könne Rom nicht verlassen"