Champions League: Thomas Müller: Das sind die härtesten Viertelfinalgegner

Weltmeister Thomas Müller vom FC Bayern München sieht in Manchester City, Real Madrid und dem FC Barcelona die härtesten Gegner fürs Viertelfinale der Champions League.

Weltmeister Thomas Müller vom FC Bayern München sieht in Manchester City, Real Madrid und dem FC Barcelona die härtesten Gegner fürs Viertelfinale der Champions League.

"Manchester City ist im Moment sehr stark, Barcelona dominiert in Spanien und Real Madrid ist Titelverteidiger. Das sind sicherlich die drei größten Brocken, die möglich sind. Aber wir sind ganz entspannt und freuen uns, dass wir noch einen Weg vor uns haben", sagte Müller nach dem 3:1-Sieg bei Besiktas im Achtelfinal-Rückspiel am Mittwoch.

Die Münchner hatten sich in Istanbul durch Treffer von Thiago Alcantara (18.), Gökhan Gönül (46., ET) sowie Sandro Wagner (84.) durchgesetzt und zuvor bereits das Hinspiel mit 5:0 gewonnen. Die Auslosung findet am Freitagmittag in Nyon statt (12.00 Uhr im LIVETICKER).

Die Bilanz des FC Bayern gegen die möglichen Viertelfinal-Gegner

Gegner Bilanz Letztes Duell
Real Madrid 11 S - 2 U - 11 N 2016/2017, Viertelfinale: 1:2, 2:4 n.V.
Juventus 5 S - 2 U - 3 N 2015/2016, Achtelfinale: 2:2, 4:2 n.V.
Manchester City 3 S - 0 U - 3 N 2014/2015, Gruppenphase: 1:0, 2:3
FC Liverpool 1 S - 4 U - 2 N 2001, UEFA Supercup: 0:1
AS Rom 5 S - 0 U - 1 N 2014/2015, Gruppenphase: 7:1, 2:0
FC Sevilla - -
FC Barcelona 6 S - 2 U - 2 N 2014/2015, Halbfinale: 0:3, 3:2

Mehr bei SPOX: Viertelfinale: Auslosung und Termine in der Übersicht | Messi schießt Barcelona gegen Chelsea ins Viertelfinale