Champions League: Wo kann ich Real Madrid gegen Nikosia sehen?

In der Gruppe H gastiert Real Madrid am fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase bei APOEL Nikosia (Dienstag, 20.45 Uhr im LIVETICKER ). Hier gibt es alle Infos zu den Mannschaften, deren aktueller Form sowie der Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

In der Gruppe H gastiert Real Madrid am fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase bei APOEL Nikosia (Dienstag, 20.45 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es alle Infos zu den Mannschaften, deren aktueller Form sowie der Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

In einer Gruppe mit den internationalen Schwergewichten Real Madrid, Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund schien für APOEL Nikosia das frühe Aus auf internationaler Bühne vorprogrammiert. Dank zweier Remis gegen den BVB hielten sich die Zyprioten aber bislang im Rennen um den dritten Gruppenplatz.

Mit einem unverhofften Punktgewinn gegen Real könnte Nikosia bei einer gleichzeitigen Dortmunder Niederlage sogar an den Borussen vorbeiziehen.

Will Real hingegen den ersten Tabellenplatz nicht vorzeitig verpassen, muss auf Zypern dringend ein Sieg her. Doch selbst bei zwei Siegen könnten die Königlichen aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs am Ende das Nachsehen gegenüber Tottenham haben. Zumindest der zweite Tabellenplatz wäre Real bei einem Sieg aber nicht mehr zu nehmen.

Die Tabelle der Gruppe H vor dem fünften Spieltag

Platz Mannschaft Spiele Tore Differenz Punkte
1 Tottenham Hotspur 4 10:3 7 10
2 Real Madrid 4 8:5 3 7
3 Borussia Dortmund 4 4:8 -4 2
4 APOEL Nikosia 4 2:8 -6 2

Wann findet die Partie zwischen APOEL und Real statt?

Partie APOEL Nikosia - Real Madrid
Anstoß Dienstag, 21. November um 20.45 Uhr
Stadion GSP-Stadion in Nikosia
Schiedsrichter Artur Dias aus Portugal

Wo kann ich das Spiel im TV und Livestream sehen?

Das Spiel wird ausschließlich vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Über SkyGo können alle Kunden des Senders das Spiel auch im Livestream verfolgen.

Wo kann ich das Spiel im Liveticker verfolgen?

Auch mit dem Liveticker von SPOX bleibt ihr während dem Spiel immer auf dem Laufenden.

De Camargo und Pote treffsicherste APOEL-Schützen

APOEL-Trainer Georgios Donis kann gegen Real aus dem Vollen schöpfen, zuletzt blieben die Zyprioten vier Partien in Folge ohne Niederlage.

Mit Igor de Camargo und Mickael Pote sind zwei Ex-Deutschlandlegionäre die treffsichersten Akteure in den Reihen Nikosias. De Camargo verbucht bislang sechs Treffer in 16 Einsätzen, Pote traf sogar sieben Mal. Der ehemalige Dresdner war es auch, der im Gastauftritt in Dortmund der Borussia den schmerzhaften Ausgleich zufügte.

Ronaldo trifft nur in der Champions League

Nach dem torlosen Remis im Stadtderby bei Atletico herrscht bei Real Katerstimmung, der Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona beträgt bereits zehn Punkte. Nachdem Real zwischendurch in der heimischen Liga einen neuen Rekord an Auswärtssiegen in Serie aufgestellt hatte, sind die Königlichen wettbewerbsübergreifend seit drei Gastspielen ohne Sieg.

Neben den verletzten Keylor Navas, Mateo Kovacic und Gareth Bale gesellte sich nach der Partie gegen Atletico auch noch Sergio Ramos mit einem Nasenbeinbruch zum Lazarett der Königlichen. Für den Kapitän steht Ersatzmann Nacho Fernandez bereit.

Zumindest für die Partie bei Nikosia muss sich Trainer Zinedine Zidane aber wohl keine Sorgen um seinen Torjäger Cristiano Ronaldo machen. Während der Portugiese in der Liga in acht Einsätzen nur einen Treffer erzielte, fand er in der Königsklasse bislang sechs Mal den Weg ins Netz.

Drei Siege in drei Spielen für Real

Bereits in der Saison 2011/2012 standen sich beide Teams im Viertelfinale gegenüber. Mit einem 3:0 auf Zypern und einem 5:2 im heimischen Santiago Bernabeu behielt Real dabei deutlich die Oberhand. Auch im ersten Gruppenspiel dieser Spielzeit ließ der Titelverteidiger Nikosia beim 3:0-Sieg keine Chance.

Mehr bei SPOX: Wo kann ich Monaco gegen Leipzig sehen? | Wo kann ich Anderlecht - Bayern sehen? | BVB gegen Spurs vor dem Aus