Champions League: RB Leipzig gegen die AS Monaco live im TV & Stream

Bundesliga: Am Sonnabend empfängt RB Leipzig Werder Bremen

Der 1. Spieltag in der Champions League verspricht Top-Duelle: Für den BVB geht es gegen Tottenham Hotspur, Bayern München trifft auf Belgiens Rekordmeister RSC Anderlecht und RB Leipzig gibt sein CL-Debüt gegen die AS Monaco.

Die RB-Profis wollen weiterkommen, auch vor den großen Namen gleich zum Auftakt wäre ihnen nicht bange gewesen. Ex-Kapitän Dominik Kaiser schwört Fans und Mannschaft auf die Premiere in der Königsklasse ein: "Wir wollen zeigen, dass wir mithalten können. Wir freuen uns, wenn die Hymne das erste Mal erklingt. Wir sind richtig heiß. Für uns ist sicher alles möglich. Wir können auch gegen europäische Mannschaften beweisen, dass wir punkten können", sagte Kaiser.

RB Leipzig gegen AS Monaco: Alle Infos zur TV-Übertragung

Das Spiel des RB Leipzig gegen AS Monaco wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen (Sky 4 und Sky HD 4). Die Berichterstattung zum Gruppenspiel beginnt am Mittwoch (13. September) um 19.00 Uhr. Um 20.45 Uhr wird das Spiel angepfiffen.

Im Free-TV werden erste Bilder des Spiels am Mittwoch nach der Live-Übertragung der Begegnung Tottenham Hotspur gegen Borussia Dortmund im ZDF (ab 20.25 Uhr, Anstoß 20.45 Uhr) gezeigt. In der Zusammenfassung aller Partien im Anschluss an die Live-Übertragung werden außerdem Höhepunkte der Partie Bayern München gegen den RSC Anderlecht und weitere Begegnungen des Spieltags zu sehen sein.

Champion League-Gruppenspiel des RB Leipzig im Liveticker & Stream

Alle Sky-Kunden, die es am Mittwochabend nicht vor ...

Lesen Sie hier weiter!