Champions League: ManCity - Liverpool: CL-Viertelfinal-Rückspiel im TV und Liveticker

Nachdem das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League aus der Sicht von Manchester City alles andere als nach Plan verlief empfängt das Team von Pep Guardiola am heutigen Dienstag den FC Liverpool zum Rückspiel. Gelingt das Comeback? Hier erfahrt ihr, wie ihr das Rückspiel live im TV oder im Livestream im Internet verfolgen könnt.

Nachdem das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League aus der Sicht von Manchester City alles andere als nach Plan verlief empfängt das Team von Pep Guardiola am heutigen Dienstag den FC Liverpool zum Rückspiel. Gelingt das Comeback? Hier erfahrt ihr, wie ihr das Rückspiel live im TV oder im Livestream im Internet verfolgen könnt.

3:0 hieß es am Ende in Anfield für Jürgen Klopps Reds. Im Rückspiel muss das Team von Pep Guardiola daher alles auf die Offensive setzten. Für Liverpool wäre ein Ausscheiden nach diesem Hinspielergebnis hingegen eine große Enttäuschung.

Wo und wann spielt Manchester City gegen den FC Liverpool?

Das Spiel findet am Dienstag, den 10. April im Etihad Stadium in Manchester statt. Anstoß ist um 20.45 Uhr (MESZ).

Manchester City gegen den FC Liverpool im TV und im Livestream

Das Rückspiel zwischen den Skyblues und den Reds ist beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen. Dort kann die Partie als Einzelspiel oder in der Konferenz verfolgt werden.

Außerdem können Abonnenten das Duell im Internet via skygo im Livestream abrufen.

Manchester City - Liverpool im Liveticker

Das Spiel kann bei SPOX im Liveticker verfolgt werden. Hier geht's zum Ticker.

Manchester City gegen Liverpool: Die Aufstellungen

  • Manchester City: Ederson - Laporte, Otamendi, Walker - Bernardo Silva, De Bruyne, Fernandinho, David Silva - Sterling, Jesus, Sane
  • Liverpool: Karius - Alexander-Arnold, Lovren, Van Dijk, Robertson - Oxlade-Chamerblain, Wijnaldum, Milner - Mane, Salah, Firmino

Die Verletzten bei Manchester City

  • Benjamin Mendy (Kreuzbandriss)

Die Verletzten beim FC Liverpool

  • Joel Matip (Oberschenkelverletzung)
  • Emre Can (Rückenprobleme)

Manchester City gegen Liverpool - So lief das Hinspiel

In der ersten Halbzeit bekam die Mannschaft von Pep Guardiola überhaupt keinen Fuß in die Tür. Jürgen Klopps Reds dominierten die Partie nach Belieben und gingen komfortabel in Führung.

Mohamed Salah (12.) eröffnete mit seinem ersten Treffer, Alex Oxlade-Chamberlain erhöhte in der 21. Minute, ehe Sadio Mane auf 3:0 stellte (31.). Hier geht's zur ausführlichen Analyse.

Die letzten fünf Duelle zwischen ManCity und Liverpool

Drei der letzten fünf Aufeinandertreffen zwischen den beiden Klubs gewann Liverpool. Nur einmal siegte City, ebenso oft wurden die Punkte geteilt.

Datum Wettbewerb Spiel Ergebnis
04.04.2018 Champions League Liverpool - ManCity 3:0
14.01.2018 Premier League Liverpool - ManCity 4:3
09.09.2017 Premier League ManCity - Liverpool 5:0
19.03.2017 Premier League ManCity - Liverpool 1:1
31.12.2016 Premier League Liverpool - ManCity 1:0

City muss noch auf Meistertitel warten

Am Samstag hatte City im Manchester-Derby die Möglichkeit, sich vorzeitig zum Meister zu krönen. Allerdings reichte Guardiolas Mannschaft eine 2:0-Führung nicht, um das Match zu gewinnen.

Manchester United drehte die Partie in der zweiten Halbzeit und gewann letztlich mit 3:2. Für City, das noch 13 Punkte Vorsprung auf den Stadtrivalen hat, war es die zweite Niederlage der Saison.

Liverpool mit Remis im Merseyside Derby

Auch für den FC Liverpool stand am Samstag ein Derby auf dem Programm. Die Reds gastierten beim FC Everton im Goodison Park.

Liverpool hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz (62 Prozent), Tore gab es aber keine. So steht Klopp mit seinem Team zwar weiterhin auf Rang drei, allerdings haben die Spurs mittlerweile genau so viele Punkte und noch ein Spiel mehr zu absolvieren.

Mehr bei SPOX: AS Rom gegen FC Barcelona: Alle Infos zum Rückspiel | 33. Spieltag: Auba trifft bei Arsenal-Sieg - Chelsea patzt gegen West Ham | Guardiola offenbar vor neuem Mega-Vertrag