Champions League: Klopp zu Hoffenheim-Los: "Habe es schon vermutet"

Jürgen Klopp hat eigenen Aussagen zufolge bereits geahnt, dass er mit dem FC Liverpool in den Play-offs für die Champions League auf den TSG 1899 Hoffenheim treffen würde.

Jürgen Klopp hat eigenen Aussagen zufolge bereits geahnt, dass er mit dem FC Liverpool in den Play-offs für die Champions League auf den TSG 1899 Hoffenheim treffen würde.

"Genau das habe ich vermutet, als ich die Teilnehmer sah", sagte Klopp nach der Auslosung am Freitag: "Es schaut wohl so aus, als ob wir immer die deutschen Teams ziehen."

In der Europa League hatte es für Klopp vor zwei Jahren bereits ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Borussia Dortmund gegeben, nun muss er am 15. August mit den Reds also zunächst in den Kraichgau reisen. "Es ist eine wundervolle Gegend", sagte Klopp, der die Hoffenheimer als "absolut gefestigte Mannschaft" bezeichnete.

"Es war klar, dass wir kein leichtes Spiel bekommen werden. Und es wird definitiv nicht leicht", sagte Klopp: "Aber ich bin mir sicher, dass wir bestimmt auch nicht das beste Los sind, das sie bekommen konnten."

Mehr bei SPOX: Hoffenheim in Champions-League-Play-offs gegen FC Liverpool | Grätscht Chelsea Liverpool bei Van Dijk dazwischen? | Klopp: "Alle sollen den nächsten Schritt machen"