Champions League: Juves Chiellini: Kane auf einem Level mit Messi, Ronaldo und Neymar

Auf Giorgio Chiellini dürfte am Dienstagabend Schwerstarbeit zukommen. Und dem ist sich der Verteidiger von Juventus Turin vor dem Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen Tottenham bewusst - insbesondere wegen Spurs-Stürmer Harry Kane .

Auf Giorgio Chiellini dürfte am Dienstagabend Schwerstarbeit zukommen. Und dem ist sich der Verteidiger von Juventus Turin vor dem Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen Tottenham bewusst - insbesondere wegen Spurs-Stürmer Harry Kane.

"Kane zählt mittlerweile zur Weltelite", sagte Chiellini auf der Pressekonferenz am Montag. "Messi, Ronaldo, Neymar - Kane spielt auf diesem Level. Er ist einer dieser Spieler, die unersetzlich sind und ich bin sicher, dass Tottenham alles tun wird, um sicherzugehen, dass er bleibt."

Vor allem Real Madrid wird immer wieder Interesse an Kane nachgesagt. Und Chiellini denkt, dass die Königlichen den 24-jährigen Engländer auch bekommen würden, wenn sie ernst machen: "Heutzutage kannst du Marktwerte gar nicht mehr einschätzen. Es gibt vier oder fünf Klubs auf der Welt, die einfach zahlen werden, was sie zahlen müssen, um einen Spieler zu bekommen."

Für Kane stehen in dieser Saison bereits 32 Treffer in 33 Pflichtspielen für die Spurs zu Buche. In der Champions-League-Gruppenphase hatte der Angreifer fünfmal genetzt, nun will er Vorjahresfinalist Juve ausschalten.

Mehr bei SPOX: Alle Infos zu FC Chelsea gegen FC Barcelona | 27. Spieltag: Chelsea stoppt Abwärtstrend - Spurs gewinnen Derby | FC Arsenal lehnte Tottenham-Star Harry Kane ab: "Er war pummelig"