Champions League: Borussia Dortmund gegen Real Madrid live im TV & Stream

Bundesliga: Am Sonnabend empfängt der BVB RB Leipzig

Der 2. Spieltag in der Champions League verspricht einige Top-Duelle: Bayern München trifft auf Paris St.-Germain, RB Leipzig ist zu Gast bei Besiktas Istanbul und der BVB empfängt Real Madrid.

Wembley bleibt für Borussia Dortmund kein gutes Pflaster: Nach der CL-Finalniederlage 2013 gegen den FC Bayern München gab es für den BVB auch bei seiner Rückkehr in das altehrwürdige Londoner Stadion nichts zu holen. Gegen Tottenham Hotspur setzte es zum Königsklassen-Saisonstart eine 1:3-Niederlage - obwohl die Borussen über weite Strecken eine gute Leistung abriefen.

Dortmund startet mit Niederlage in die Champions League

Borussia Dortmund hat Im Londoner Wembley Stadion mit 1:3 gegen Tottenham Hotspur verloren.

"Ich bin enttäuscht, weil heute mehr drin war. Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir gut gespielt, aber zweimal nicht aufgepasst. Bei den Gegentoren waren wir zu lieb", monierte BVB-Coach Peter Bosz. Ganz anders Real Madrid: Der amtierende CL-Sieger bezwang Nikosia souverän mit 3:0. Kann der BVB CR7 und Co. stoppen?

Borussia Dortmund gegen Real Madrid: Alle Infos zur TV-Übertragung

Das Spiel Borussia Dortmund gegen Real Madrid wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen (Sky 3 und Sky HD 3). Die Berichterstattung zum Gruppenspiel beginnt am Dienstag (26. September) um 20.00 Uhr. Um 20.45 Uhr wird das Spiel angepfiffen.

Im Free-TV werden erste Bilder des Spiels am Mittwoch nach der Live-Übertragung der Begegnung Paris St.-Germain gegen Bayern München im ZDF (ab 20.25 Uhr, Anstoß 20.45 Uhr) gezeigt. In der Zusammenfassung aller Partien im Anschluss an die ...

Lesen Sie hier weiter!