Champignon Brands Inc.: Champignon ernennt Dr. Roger McIntyre zum Chief Executive Officer

DGAP-News: Champignon Brands Inc. / Schlagwort(e): Personalie
11.05.2020 / 09:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Champignon ernennt Dr. Roger McIntyre zum Chief Executive Officer

Laut Expertscape.com ist er der weltweit führende Depressionsforscher

VANCOUVER, British Columbia, 11. Mai 2020 - Champignon Brands Inc. ("Champignon" oder das "Unternehmen") (CSE: SHRM) (FWB: 496) (OTCQB: SHRMF), ein Unternehmen für Humanoptimierungswissenschaften mit Schwerpunkt auf psychedelischer Medizin, gibt die Ernennung von Dr. Roger McIntyre zum Chief Executive Officer bekannt.

Dr. McIntyre ist Professor für Psychiatrie und Pharmakologie an der University of Toronto und Leiter der Abteilung für Psychopharmakologie bei Gemütsstörungen am University Health Network in Toronto, Kanada. Dr. McIntyre ist außerdem Executive Director der Brain and Cognition Discovery Foundation in Toronto. Director, Chair des wissenschaftlichen Beirats der Depression and Bipolar Support Alliance (DBSA) in Chicago, Illinois; Professor und Nanshan-Stipendiat an der Guangzhou Medical University sowie Lehrbeauftragter am College of Medicine der Korea University. Darüber hinaus ist Dr. McIntyre klinischer Professor an der Upstate Medical University der State University of New York (SUNY) in Syracuse, New York. Er ist ebenfalls klinischer Professor, Abteilung für Psychiatrie und Neurowissenschaften an der University of California School of Medicine.

Dr. McIntyre hatte die Vision, Kanadas erstes Behandlungszentrum zu implementieren und zu entwickeln, das Personen mit Gemütsstörungen schnell einsetzende Heilverfahren bietet, das Canadian Rapid Treatment Centre of Excellence (das "CRTCE"). Das CRTCE befasst sich mit der Anwendung von Wissen (mittels vorhandener wissenschaftlicher Forschung zur Verbesserung der Ergebnisse bei Depressionen, PTBS sowie Störungen des Substanz- und Alkoholkonsums [DPS]), der Wissensgenerierung (neue Forschung und Entwicklung) sowie der Wissensanwendung (Ausbildung von Gesundheitsdienstleistern in ganz Nordamerika und weltweit für neue DPS-Schnellbehandlungen).

Das CRTCE ist das einzige Zentrum in Nordamerika und weltweit, das gezeigt hat, dass schnell einsetzende Heilverfahren die Gesundheitsergebnisse in ein bis zwei Wochen verbessern und die Menschen wieder zur Arbeit zurückbringen, was sowohl für Einzelpersonen als auch für die Kostenträger im privaten Bereich von enormer Bedeutung ist.

"Mein übergeordnetes Ziel als Chief Executive Officer ist es, Champignon als Apotheose für die integrierte Ketaminbehandlung und die Vermarktung unserer eigenen psychedelischen IP-Behandlungen zu etablieren. Die klinische Infrastruktur, die ergänzende Assetbasis und das Humankapital, die Champignon erworben hat, lassen mich sehr zuversichtlich sein, dass wir Menschen mit Depressionen lebensverändernde Behandlungen anbieten, während wir gleichzeitig unsere Investorenbasis belohnen", erklärte Dr. McIntyre. "Ich wurde als Professor für Psychiatrie und Pharmakologie an der Universität von Toronto sowie als Professor an Universitäten in den USA und Asien geehrt und leite derzeit das weltweit größte klinische Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk für Depressionen. Das Canadian Rapid Treatment Centre of Excellence, das ich ins Auge fasste und erfolgreich implementiert habe, ist das weltweit erste integrierte klinische Zentrum sowie Forschungs- und Entwicklungszentrum für auf Ketamin und Psychedelika basierende Behandlungen und gilt als das einflussreichste wissenschaftliche Zentrum in der Depressionsforschung. "

Clarivate Analytics hat Dr. McIntyre von 2014 bis 2019 jedes Jahr zum "The World's Most Influential Scientific Minds" (einflussreichster Wissenschaftler der Welt) ernannt. Dr. McIntyre gilt weithin als der weltweit anerkannteste Psychiater in Bezug auf Gemütsstörungen. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Partnern aus dem privaten Sektor, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Unternehmen in der Pharmaindustrie, der Versicherungsbranche und der Gesundheitsbranche in Kanada, den USA und weltweit.

Laut expertencape.com, einer professionellen Forschungsdatenbank und einer Sammlung von medizinischen Fachzeitschriften/wissenschaftlichen Veröffentlichungen, die Personen und Institutionen nach ihrem Fachwissen zu mehr als 29.000 biomedizinischen Themen objektiv einstuft, ist Dr. McIntyre hinsichtlich Depressionen der weltweit führende Experte.

Dr. McIntyre hat über 600 Artikel zum Thema Gemütsstörungen sowie eine Vielzahl von Büchern und Kapitel veröffentlicht und Tausende von Vorträgen im In- und Ausland zum Thema Gemütsstörungen gehalten.

"Wir freuen uns sehr und haben Glück, Dr. McIntyre als CEO an Bord holen zu können", kommentierte Gareth Birdsall, Director von Champignon. "Dr. McIntyre ist die weltweit führende Autorität für Depressionen und zugehörigen Störungen des Gemütszustands. Dies wird durch seine Weitsicht bei der Gründung von Kanadas erstem integrierten Behandlungszentrum für Gemütsstörungen und integriertem Forschungszentrum im CRTCE noch deutlicher. Dr. McIntyres klare Fähigkeit zur Ausführung und sein unternehmerischer Charakter sowie seine nachgewiesene Fähigkeit, in dynamischen und wachsenden Organisationen zu führen und zu delegieren, repräsentieren die Fähigkeiten, die Champignon benötigt, während sich das Unternehmen auf unsere Klinikerweiterung in Nordamerika und die Weiterentwicklung neuartiger Arzneimittelentdeckungsinitiativen zubewegt."

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass Gareth Birdsall die Rolle des CEO an Dr. McIntyre abgegeben hat und seinen Posten als ein Director von Champignon beibehalten wird. Das Unternehmen möchte Herrn Birdsall für seine Dienste während seiner Amtszeit als CEO danken. Darüber hinaus kündigt das Unternehmen an, eine Namensänderung in Betracht zu ziehen, um die verschiedenen Geschäftsbereiche und operativen Tochtergesellschaften besser widerzuspiegeln.

Über Champignon Brands Inc.

Champignon Brands (CSE: SHRM) konzentriert sich auf die Formulierung und Herstellung neuartiger Ketamin-, Anästhetika- und Adaptogen-Verabreichungsplattformen für die nutrazeutische und psychedelische Medizin bei gleichzeitiger Unterstützung durch eine führende Klinikplattform für Psychedelika. Das Unternehmen verfolgt die Entwicklung und Vermarktung von Behandlungsverfahren mit rasch eintretender Wirkung bei Depressionen und posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) sowie Substanz- und Alkoholkonsumstörungen. Im Rahmen einer Forschungsvereinbarung mit der Miller School of Medicine der University of Miami ("U of M") führt das Unternehmen präklinische Studien und eventuell klinische Studien am Menschen durch, um die Sicherheit und Wirksamkeit der Kombination von Psilocybin und Cannabidiol bei der Behandlung von mTBI zusammen mit PTBS oder eigenständiger PTBS nachzuweisen. Champignon ist weiterhin von Nachhaltigkeit inspiriert, da alle in Frage kommenden SKUs biologisch, nicht gentechnisch verändert und vegan zertifiziert sind.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens: www.ChampignonBrands.com

Im Namen des Board of Directors

Dr. Roger McIntyre
Chief Executive Officer
Tel.: +1 (613) 967-9655
E-Mail: info@champignonbrands.com

Für Anfragen von Investoren

Tyler Troup
Circadian Group
E-Mail: SHRM@champignonbrands.com

Für Anfragen an Champignon Brands auf Französisch:

Remy Scalabrini, Maricom Inc.
E-Mail: rs@maricom.ca
Tel.: (888) 585-MARI

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



11.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this