Champignon Brands Inc.: Champignon Brands erweitert das IP-Portfolio für alternative Medizin mit Ketamin- und adaptogenen Verabreichungssystemen/Formulierungen

DGAP-News: Champignon Brands Inc. / Schlagwort(e): Expansion/Firmenübernahme
20.03.2020 / 07:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Champignon Brands erweitert das IP-Portfolio für alternative Medizin mit Ketamin- und adaptogenen Verabreichungssystemen/Formulierungen

Vancouver, British Columbia. 19. März 2020 - Champignon Brands Inc. ("Champignon" oder das "Unternehmen") (CSE: SHRM) (FWB: 496) (OTC: SHRMF), ein Gesundheits- und Wellnessunternehmen, das sich auf die Formulierung einer Reihe von Heilpilzprodukten und mit Heilpilzen infundierten Produkten spezialisiert, nimmt heute neues geschütztes geistiges Eigentum ("IP", Intellectual Property) in seine vertikal integrierte Produktpalette alternativer Medizin auf. Das Unternehmen gibt bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb von Novo Formulations Ltd. ("Novoformulations") geschlossen hat.

Novoformulations' neuartige Verabreichungssystemplattformen sowie ergänzende Fortschritte in Forschung und Entwicklung werden die Architektur des Patentportfolios der Champignon Brands beschleunigen, da das Unternehmen weiterhin ein Vorreiter sowohl bei vorhandenen abgepackten Verbrauchsgüter (Consumer Packaged Goods, "CPGs") als auch in den aufstrebenden Bereichen der psychedelischen Medizin ist.

Novoformulations ist ein Spezialunternehmen für Biotechnologie, das sich auf die Entwicklung neuartiger und innovativer Verabreichungssysteme für die pharmazeutische und nutrazeutische Industrie konzentriert. Das Novoformulations-Team umfasst eine Reihe von Mitarbeitern mit Doktortitel und Wissenschaftlern auf Techniker-Ebene, die jeweils über jahrzehntelange Erfahrung im Aufbau neuartiger vertretbarer medizinischer IP sowie in der anschließenden Entwicklung und kommerziellen Vermarktung geschützter Verabreichungsplattformen verfügen.

Novoformulations arbeitet derzeit mit Ketamin, Anästhetika, Adaptogene sowie einer Vielzahl von Pharmazeutika und natürlichen Molekülen in einer speziell für GMP und Pharmazeutika (DIN) lizenzierten Einrichtung (die "GMP- Formulierungseinrichtung") in Quebec, Kanada, und einer akkreditierten Apotheke in Ontario. Dort formuliert, entwickelt und vermarktet das Unternehmen aktiv bioverfügbare Verabreichungsplattformen, darunter:

- Transdermal (topisch);

- Intranasal;

- Sublingual;

- Neuartige orale Verabreichung und Zäpfchen.

Der ebenfalls in Quebec ansässige Herstellungspartner von Novoformulations wird in seiner 40.000 Quadratfuß großen, GMP zertifizierten, von Health Canada und der Federal Drug Administration (FDA) zugelassenen Einrichtung seine neuartigen Verabreichungsplattformen und Formulierungen zu vermarktbaren Endprodukten verarbeiten.

Champignon plant, Novoformulations' vorhandene Produktentwicklungsinfrastruktur und die lizenzierten Tochterunternehmen für die Herstellung von Psilocybin- und MDMA-basierten Formulierungen wirksam zu nutzen. Die Zielsetzung des Unternehmens ist, schnell einsetzende Behandlungen zu entwickeln und zu vermarkten, die die Gesundheitsfolgen verbessern können, einschließlich Depressionen, PTBS sowie Substanz- und Alkoholkonsumstörungen (DPS). Der derzeitige Markt für pharmakologische DPS-Behandlungen in Nordamerika übersteigt 10 Milliarden Dollar pro Jahr1.

Quelle: https://www.prnewswire.com/news-releases/antidepressant-drugs-market-to-reach-15-98-bn-by- 2023-globally-at-2-1-cagr-says-allied-market-research-873540700.html

"Die jüngsten Akquisitionen von Novoformulations und Artisan Growers werden sowohl für einander als auch für unsere gesteckten Geschäftsziele, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Millionen von Verbrauchern durch unsere Reihe medizinischer Pilzextrakte, pilzinfundierter Produkte und jetzt neuartigen Verabreichungssystemen zu verbessern, absolut positiv sein," sagte Gareth Birdsall, Chief Executive Officer von Champignon.

"Die vorhandene Infrastruktur, die aus diesen jüngsten Akquisitionen stammt, positioniert uns als führenden Teilnehmer innerhalb des gesamten Lebenszyklus der alternativen Medizin: von F&E über Formulierung, Herstellung bis hin zum Endvertrieb. Das Endergebnis wird eine schlüsselfertige Lösung sein, die sowohl standardisierte Inhaltsstoffmischungen als auch Produkte mit pharmazeutischer Qualität enthält, die jetzt über eine Vielzahl geschützter Verabreichungssysteme vermarktet werden können," sagte Gareth Birdall weiter. "Die Hinzunahme von Novoformulations erlaubt Champignon, Medikamente in einer sichereren, effektiveren und zügigeren Art vom Labortisch zu präklinischen und klinischen Studien zu liefern als unsere Kollegen. Wir sind entschlossen, die Produkte in ganz Nordamerika zu vermarkten, so schnell wie es in einer sicherern Weise möglich und effektiv realisierbar ist."

Das Team von Novoformulations arbeitet mit mehreren erstklassigen universitären Institutionen und mit medizinischen Fachkräften sowie zugehörigen Kliniken in zahlreichen Gesundheits- und Wellnessbereichen zusammen, darunter: Psychiatrie (Depression, Angst, PTBS, Zwangsneurosen); Sucht (Alkohol, Drogen, Fettleibigkeit); Neurologie (Gehirnerschütterung und neuropathischer Schmerz); Rheumatologie (Arthrose, rheumatoide Arthritis); Altern (Demenz, wahrscheinliche Alzheimerkrankheit, Mini-Schlaganfälle); und Stoffwechselstörungen (Diabetes).

Champignon Brands wird auch versuchen, seine vorhandenen medizinischen Pilzextrakte sowie die in der Anlage von Artisan Growers gezüchteten Pilze in bestimmte von Novoformulations entwickelte geschützte Verabreichungssysteme zu integrieren. Das Unternehmen hat erfolgreich eine funktionelle Pilzmischung formuliert, die folgende Pilzsorten enthält, aber nicht darauf beschränkt ist:

1. Reishi: ein Adaptogen mit entzündungshemmenden, cholesterinsenkenden Eigenschaften und bekannten antiviralen Eigenschaften;

2. Löwenmähne (Lion's Mane): ein Pilz mit adaptogenen Eigenschaften für verbesserte kognitive Funktionen; und,

3. Chaga: Ein Pilz mit adaptogenen Eigenschaften, der als neuroprotektives Mittel wirken und antivirale und krebsbekämpfende Eigenschaften aufweisen könnte.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird Champignon 100 % der ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Novoformulations für eine Gegenleistung von insgesamt 12,5 Millionen Stammaktien am Kapital des Unternehmens (die "Gegenleistungsaktien") erwerben. Für diese Transaktion wird eine Vermittlungsgebühr gezahlt.

Über Champignon Brands Inc.

Champignon Brands (CSE: SHRM) ist bestrebt, ein globaler, vertikal integrierter Hersteller von handwerklich produzierten Heilpilzen und zugehörigen Produkten zu sein. Das Champignon-Team konzentriert sich auf die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Millionen von Verbrauchern, die von seiner erstklassigen Palette von biologischen, nachhaltigen und nicht gentechnisch veränderten Pilzformulierungen profitieren können.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens: www.ChampignonBrands.com

Im Namen des Board of Directors

W. Gareth Birdsall
CEO & Director
Tel.: +1 (778) 809-6664
E-Mail: info@champignonbrands.com

Für Anfragen von Investoren

Tyler Troup
Circadian Group
E-Mail: SHRM@champignonbrands.com

Für Anfragen an Champignon Brands auf Französisch:

Remy Scalabrini, Maricom Inc.
E-Mail: rs@maricom.ca
Tel.: (888) 585-MARI

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



20.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this