Catwalk-Panne bei der New York Fashion Week: Gigi Hadid läuft mit nur einem Schuh

Gigi Hadid wurde zum Tuschelthema der NYFW. (Bild: Star Max/IPx/AP Photo)

Die wahre Qualität eines Models zeigt sich erst, wenn etwas schiefgeht. Gigi Hadid hat bei einem High-Heel-Missgeschick auf der New York Fashion Week bewiesen, dass sie sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt.

Das Laufen auf 15-Zentimeter-Absätzen muss gelernt sein. Für Promi-Beauty Gigi Hadid ist das eine ihrer leichtesten Übungen, sie kann sogar in nur einem High Heel den perfekten Walk hinlegen. Genau das hat sie jetzt bei der Modenschau von Anna Sui auf der New York Fashion Week gezeigt.

Direkt zu Beginn des Aufritts passierte das Malheur, das viele andere Models aus der Bahn geworfen hätte: Gigi verlor einen Schuh! Doch die 22-Jährige ließ sich nichts anmerken und stolzierte einfach schnurstracks weiter – als sei nichts passiert. Man muss schon genau hinsehen, um zu merken, dass ein High-Heel am Fuß der Grazie fehlte.

Gigi Hadid meisterte ihren Walk mit nur einem Schuh. (Bild: Star Max/IPx/AP Photo)

Beim Abschlusswalk kam Gigi dann ihre jüngere Schwester Bella Hadid zu Hilfe und stützte sie. Beide Models lächelten das Missgeschick einfach weg. Für die Show der Designerin Anna Sui war die High-Heel-Panne in gewisser Weise auch von Vorteil: Die Modepräsentation war das Thema des Tages, Boulevardmagazine auf der ganzen Welt berichten nun von der Show.

Im Video: Hier können Sie sich Gigis Missgeschick ansehen


Merken

Merken