Catherine Zeta-Jones zeigt ihre schöne Tochter

Catherine Zeta-Jones zeigt ihre schöne Tochter

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Catherine Zeta-Jones kam in Begleitung von Tochter Carys zur Michael-Kors-Modenschau in New York und wurde fast zur Nebensächlichkeit. Denn: Die 14-Jährige stahl ihrer Mutter ganz klar die Show.

Die erste Reihe der Michael-Kors-Show war für die Crème de la Crème des Showbusiness reserviert. Doch neben Nicole Kidman, Naomi Watts, Mario Testino und Mama Catherine Zeta-Jones hatte der heimliche Star des Events Platz genommen: Carys Zeta Douglas.

Die Fotografen drückten begeistert auf den Auslöser. Nicht nur, weil Auftritte des Mutter-Tochter-Gespanns so selten sind, sondern vor allem, weil Carys Mutti in Sachen Schönheit in nichts nachsteht.

So schön ist Catherine Zeta Jones' Tochter (Bild: Getty Images)

Dementsprechend stilsicher zeigte sich die einzige Tochter von Schauspiellegende Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones bei der Wahl ihres Outfits für die Veranstaltung. In einem schulterfreien Longsleeve-Top mit Aufschlag und einem gelben High-Waist-Minirock machte der Teenager auf dem roten Teppich eine äußerst professionelle Figur.

Zuletzt waren Mutter und Tochter gemeinsam für den guten Zweck in Erscheinung getreten. Sie sammelten im Rahmen der Telefonaktion "Hand in Hand" zusammen mit zahlreichen weiteren Promis Spenden für die Opfer von Hurrikan "Irma". Auf dem Schoß von Catherine Zeta-Jones und neben "Django Unchained"-DarstellerJamie Foxx lächelte Carys in die Kameras und zeigte so, dass sie das Zeug zu einem waschechten Hollywoodstar hat.

VIDEO: Hayley Hasselhoff zeigt ihre Kurven