Caterpillar erhöht nach besser als erwartet ausgefallenem Quartal Ausblick

dpa-AFX

PEORIA (dpa-AFX) - Der US-Baumaschinenhersteller Caterpillar hat im zweiten Quartal besser abgeschnitten als erwartet und daher seine Prognose für das laufende Jahr erhöht. So geht das Unternehmen nun von einem Umsatz von 42 bis 44 Milliarden US-Dollar aus, wie Caterpillar am Dienstag mitteilte. Zuvor rechnete der Konzern, der neben Baumaschinen auch Gasturbinen produziert, mit 38 bis 41 Milliarden Dollar. In der Mitte der Umsatzspanne dürfte das bereinigte Ergebnis je Aktie nun bei 5,00 Dollar anstelle der bisher geschätzten rund 3,75 Dollar liegen.

Im zweiten Quartal profitierte das Unternehmen von einer steigenden Nachfrage nach Baumaschinen insbesondere in China und sinkenden Kosten. Der Umsatz wuchs um rund 1 Milliarde auf 11,3 Milliarden Dollar. Das bereinigte Ergebnis je Aktie legte von 1,09 auf 1,49 Dollar zu. Beides lag deutlich über den Prognosen der Analysten. Vorbörslich legten die Aktien um 4,45 Prozent zu.