Cardi B: Bald Veganerin?

·Lesedauer: 1 Min.
Cardi B credit:Bang Showbiz
Cardi B credit:Bang Showbiz

Cardi B möchte auf Tierisches verzichten.

Die 'Up'-Rapperin ist aktuell sehr damit beschäftigt, Mutter von zwei Kindern zu sein und bereitet sich zudem auf ihre neue Filmrolle in 'Assisted Living' vor. Doch auch privat will die Musikerin einiges Umstellen. Denn Cardi überlegt aktuell, zukünftig auf tierische Produkte zu verzichten. Auf ihrem Twitter-Account wandte sie sich jetzt an ihre Fans, um über Veganismus zu sprechen. Cardi darin: „Ich möchte vegan leben, aber ich liebe Fleisch. Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit ein Magenvirus. Ich habe das Gefühl, seitdem ist mein Verdauungssystem nicht mehr dasselbe.“

Deshalb überlege sie nun, vegan zu leben. Schon im nächsten Jahr will die Künstlerin ihr neues Album rausbringen. Das verriet sie kürzlich bei Instagram Live: „Ich habe viel versucht, die Balance in meinem neuen f****** Leben zu finden. Ich habe aktuell sehr viele Jobs. Ich befinde mich in vielen Positionen, die viel Zeit in Anspruch nehmen und außerdem muss ich dieses Album im nächsten Jahr veröffentlichen. Ich muss nicht nur ein Album herausbringen, sondern auch einen Film drehen: Ich habe so viel Sch**** vor, Leute.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.