Caravan Biologix, Inc. arbeitet mit MDimune an zellbasierten Nanovesikeln zur Krebsbehandlung zusammen

BRISTOL, N.J. & SEOUL, September 15, 2022--(BUSINESS WIRE)--Caravan Biologix, Inc., ein Entwickler neuartiger zellbasierter Vesikel (CDV)-Therapeutika, die auf bestimmte Krebsarten und Gentherapie-bedingte Krankheiten abzielen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit dem in Seoul ansässigen Unternehmen MDimune Inc. geschlossen hat, um dessen Nanovesikel-Technologie anzuwenden, um die Wirkung chimärer Antigenrezeptor-exprimierender natürlicher Killerzellen (CAR-NK) bei verschiedenen soliden Tumorerkrankungen zu verstärken. Die Forschungsergebnisse dürften wichtige Erkenntnisse zur Verfügung stellen, da Caravan die Entwicklung seiner proprietären Mini-CAR™-Plattform für eigenständige Therapeutika und Ganzzell-CAR-Ko-Therapien weiter vorantreibt.

„Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit mit MDimune, einem Entwickler von Bio-Extrusion und -Lieferung, zu etablieren", sagte Tom Malcolm, Ph.D., CSO und Gründer von Caravan Biologix. „Die Erkenntnisse aus dieser Zusammenarbeit werden unser Mini-CAR-NK CDV-Programm unterstützen, welches sich auf die Behandlung primärer Leberkarzinome und anderer menschlicher Erkrankungen konzentriert."

Seung Wook Oh, Ph.D., Chief Scientific Officer von MDimune, fügte hinzu: „Wir sind begeistert, diese Zusammenarbeit mit Caravan Biologix in Angriff zu nehmen. Indem wir die fortschrittliche mini-CAR-NK-Technologie von Caravan mit dem enormen therapeutischen Potenzial unserer Vesikel-Technologie verbinden, hoffen wir, zeigen zu können, dass unsere BioDrone®-Plattform das therapeutische Versprechen aktueller CAR-T/NK-basierter Therapien erheblich steigern kann."

„Die Unterzeichnung dieser Vereinbarung mit Caravan Biologix ist ein weiterer wichtiger unternehmerischer Meilenstein für MDimune. Ich freue mich sehr, dass unser hochinnovativer und detailorientierter analytischer Ansatz zur Herstellung von zellulären Vesikeln höchster Qualität zu niedrigen Kosten Caravan Biologix überzeugt hat, mit uns an einem so wichtigen Projekt zu arbeiten, um Patienten mit soliden Tumoren effektiv zu behandeln. Es ist klar, dass neue Lösungen erforderlich sind, um die Komplexität der herkömmlichen CAR-Therapeutika mit ganzen Zellen anzusprechen", so Dr. Oh.

Über MDimune Inc.

MDimune wurde 2015 gegründet und widmet sich der Entwicklung einer Plattform der nächsten Generation für die Verabreichung von Medikamenten, bekannt als BioDrone®. Ziel des Unternehmens ist es, eine neue und flexible Methode zur Verfügung zu stellen, um innovative Therapeutika zu entwickeln, die die aktuellen Herausforderungen von Zell- und Gentherapien ansprechen können. Auf der Grundlage von aus Zellen gewonnenen Vesikeln (CDVs), die durch die firmeneigene Extrusionstechnologie gewonnen werden, wird diese neuartige Klasse von Arzneimittelträgern eine hochwirksame Verabreichung von Medikamenten an verschiedene Läsionen ermöglichen und eine Behandlung mit minimalen Nebenwirkungen und maximaler Wirksamkeit erlauben. Die BioDrone®-Plattformtechnologie ist in den USA, Europa, China, Japan und Korea patentiert. BioDrone® Therapeutics Inc. wurde 2019 in Seattle im US-Bundesstaat Washington gegründet, um die globale Geschäftsentwicklung der BioDrone®-Plattformtechnologie zu erleichtern.

www.mdimune.com

Über Caravan Biologix, Inc.

Caravan Biologix ist ein biotechnologisches Unternehmen, das sich darauf konzentriert, neuartige therapeutische Annehmlichkeiten für breite Patientengruppen zu gestalten, indem es die Grenzen der chimären Ganzzellrezeptor-Therapeutika anspricht. Die als geistiges Eigentum geschützte Technologie von Caravan ermöglicht die Entwicklung eines breiten Spektrums von Verabreichungs- und Behandlungsoptionen, von Geneditoren bis hin zu kleinen Molekülen. Unsere allogenen iPSC-abgeleiteten mini-CAR™- und mini-VAN™-Plattformen, die auf zellabgeleiteten Vesikeln (Cell-Derived Vesicles, CDVs) basieren, können zügig hergestellt werden, um unsere interne Pipeline sowie Therapeutika für Indikationen, die für strategische Partner von Interesse sind, zu schaffen. Es wird erwartet, dass Caravans Medikamente ein besseres Sicherheitsprofil aufweisen, das auch ein geringeres Risiko für das Zytokin-Release-Syndrom und andere unerwünschte Immunreaktionen einschließt. Caravans Ansatz wird die Komplexität der Herstellung von zellbasierten Therapien erheblich reduzieren, die Durchdringung der Blut-Hirn-Schranke verbessern und die gezielte Verabreichung von kleinen Molekülen und anderen Biologika verbessern.

www.caravanbio.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220915005158/de/

Contacts

Für weitere Informationen:

Caravan Biologix, Inc.:
Jeff Riley
CEO
+1.917.510.3773
jeff@caravanbio.com

MDimune Inc.
Seung Wook Oh, Ph.D.:
CSO
+82-2-2655-2636
swoh@mdimune.com; Info@biodroneus.com