Cannovum AG: Rekord bei Umsatz und Neukunden im ersten Halbjahr 2022

DGAP-News: Cannovum AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Umsatzentwicklung
Cannovum AG: Rekord bei Umsatz und Neukunden im ersten Halbjahr 2022
07.09.2022 / 08:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Cannovum AG (Börsen Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin, gettex: ISIN DE000A2LQU21), einer der Marktführer im medizinischen Cannabis Markt, steigert im 1. Halbjahr 2022 signifikant sowohl Umsatz als auch Kundenzahl mit ihrem Medizinalcannabis Geschäft. Die Cannovum AG macht so weiter Fortschritte Richtung Marktöffnung für frei verkäufliches Cannabis in Deutschland.

 

Mit einem Plus von 1231 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (38829 Euro) erzielte Cannovum im operativen Geschäft (1. HJ 2022) einen Umsatz von 516952 Euro. Pia Marten, CEO der Cannovum AG:  “Unsere Strategie, mit Premiumprodukten das Vertrauen von Ärzten und Apothekern zu gewinnen, übertrifft unsere Erwartungen. Bei Umsatzwachstum und Neukundengewinnung im ersten Halbjahr liegen wir deutlich über unseren Planungen.”

 

Cannovum verkauft ausschließlich Produkte, die den höchsten pharmazeutischen Standards entsprechen. “Wir leisten einen wichtigen Beitrag, um den deutschen Markt mit hochwertigem Cannabis zu versorgen”, so Marten.

 

Dieser hohe Qualitätsanspruch kommt an. Schon mehr als 300 und damit mehr als jede 10. mit Cannabis versorgende Apotheke ist Stammkunde der Cannovum.

 

Zum Erfolg der Cannovum trägt auch der professionelle und erfahrene Außendienst bei, der Ärzte und Apotheken vor Ort unterstützt. Auch im Rahmen der kommenden Legalisierung von Cannabis als Genussmittel wird ein Schwerpunkt in der Zusammenarbeit mit Apotheken als wichtiger Vertriebskanal liegen.

 

Weitere Informationen zu den Geschäftszahlen der Cannovum AG und der Cannovum Health eG, in der das operative Geschäft mit Medizinalcannabis der Cannovum AG gebündelt ist, finden Sie unter:  https://cannovum.de/investor-relations

 

Kontakt:

Klaus Madzia, IR & PR, Cannovum AG

Telefon +49 30 3982 163 62, klaus.madzia@cannovum.com

 

 

Die Cannovum AG ist das erste börsengelistete deutsche voll-lizenzierte Medizinalcannabis-Unternehmen. Die Aktien werden auf den Handelsplätzen der Börsen Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg und gettex gehandelt. Über die Tochtergesellschaft Cannovum Health eG ist sie ein voll lizenzierter pharmazeutischer Großhändler, Importeur und Hersteller hochwertiger medizinischer Cannabisprodukte mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen fokussiert sich auf den Import von hochqualitativen cannabinoiden Ausgangsstoffen, medizinisch-wissenschaftliche Aufklärung und den flächendeckenden Vertrieb für einen vereinfachten und gerechten Zugang zu cannabis-basierten Therapien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cannovum.de

 

 

 


07.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Cannovum AG

Rheinsberger Str. 76/77

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0)30 3982 16360

E-Mail:

ir@cannovum.com

Internet:

www.cannovum.com

ISIN:

DE000A2LQU21

WKN:

A2LQU2

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München

EQS News ID:

1436751


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this