Cannes: Europäisches Kino räumt ab

Mit der höchsten Auszeichnung des Filmfestivals in Cannes, der "Goldenen Palme", wurde ein Film des Schweden Ruben Östlund geehrt - "Triangle of Sadness". Für ihn ist Kino das "Werkzeug, um die Zustände möglichst zu verbessern", "europäisches Kino".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.