Cannabis Wheaton Income Corp.: Cannabis Wheaton gibt Einführung des Wheaton Licensing Programm bekannt

DGAP-News: Cannabis Wheaton Income Corp. / Schlagwort(e): Produkteinführung/Zwischenbericht

18.09.2017 / 15:46
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Cannabis Wheaton gibt Einführung des Wheaton Licensing Programm bekannt

Cannabis Wheaton Income Corp. hat Wheaton Licensing gegründet, eine Beschleunigungsplattform zur Unterstützung außerordentlicher Unternehmer während aller Phasen der Antragsverfahren, um in Kanada lizenzierte Cannabis-Produzenten zu werden.

Hugo Alves, President von Cannabis Wheaton, sagte: "Eines der großartigen Dinge über die Erfahrung, die das Team von Cannabis Wheaton bis dato hatte, ist Unternehmern zu ihrem Erfolg zu verhelfen. Seit Eintritt in Cannabis Wheaton hatten wir einen Zustrom von unglaublichen Unternehmern, die wir unterstützen möchten und eine Zusammenarbeit mit ihnen wünschen, aber die noch sehr früh in ihrem Geschäftszyklus sind, um in unser aktuelles Streaming-Modell zu passen. Die Gründung von Wheaton Licensing ist ein Weg für uns, diesen Unternehmern zu helfen, ihre Ziele erfolgreich zu erreichen, während dies unsere Beteiligung an diesen großartigen Möglichkeiten erleichtert. Die Zielsetzung ist die Pflege dieser Unternehmen, bis sie für Investitionen bereit sind, und die Zusammenstellung der nächsten Schar von Streaming-Partner für Cannabis Wheaton. In gewisser Hinsicht ist Wheaton Licensing die Zukunft von Cannabis Wheaton."

Wheaton Licensing wird einer kleinen Gruppe unternehmerischer Managementteams erlauben, die kollektive Weisheit, Wissen, Expertise und Netzwerk des Teams von Cannabis Wheaton, das gemeinsam an über 100 Anträgen für jede Stufe des Lizenzierungsprozesses arbeitete - von der ersten Einreichung bis zur vollständigen Verkaufslizenz - wirksam einzusetzen. Das Team von Cannabis Wheaton wird mit den Teilnehmern von Wheaton Licensing eng zusammenarbeiten und ein Spektrum an Expertise zur Verfügung stellen:

Chuck Rifici, Chief Executive Officer: als der Mitgründer von Tweed Marijuana Inc., jetzt Canopy Growth Corporation, bietet Chuck die Weisheit und die Verbindungen, die er gewonnen hat, indem er ein neu gegründetes Cannabis-Untenehmen vom Beginn an zu einem der größten lizenzierten Produzenten der Welt entwickelt hat.

Hugo Alves, President: als der Gründer der Cannabis Group bei Bennett Jones LLP, dem größten Cannabis-Rechtsberatungsbüro in Kanada, bringt Hugo eine führende Rechtsberatung und regulatorische Fachkenntnisse ein.

Ian Rapsey, Chief Creative Officer: als ein preisgekrönter Kreativdirektor, der vor Kurzem die Markenentwicklungsstrategien für Tweed und andere führende Marken in der Cannabis-Industrie entwarf und umsetzte, bietet Ian eine tief greifende Markenbildungs- und Marketingkompetenz.

Brad McNamee, Chief Infrastructure Officer: als ein Unternehmer für mechanische Anlagen der zweiten Generation, der sich auf HVAC-Design und Designservices spezialisiert, bringt Brad die Erfahrung ein, die er durch den Entwurf und die Entwicklung einiger der in der Branche führenden Cannabis-Nachbearbeitungsmilieus gesammelt hat.

Kevin Furet, Chef-Genetik- und Anbauspezialist: als ehemaliger Meisteranbauer bei Canopy Growth Corporation besitzt Kevin ein tief greifendes Fachwissen im Anbau, der Pflanzenzucht und Stammkulturentwicklung im legalen reglementierten Cannabis-Sektor.

Michael Lickver, Executive Vice President Strategie: als einer der Spitzenberater in der kanadischen Cannabis-Branche und Mitgründer der Cannabis Group bei Bennett Jones LLP, bietet Mike strategische unternehmensweite und kommerzielle Beratung.

Anerkannte Teilnehmer der Wheaton Licensing werden Zugang zu dem dynamischen und gemeinschaftlichen Ökosystem haben, das das Team der Cannabis Wheaton bietet. Als Gegenleistung für eine Beteiligung an jedem Teilnehmer wird Wheaton Licensing die Unterstützung, Expertise und Ressourcen bieten, die notwendig sind, um ihre Partner in die Lage zu versetzen, jede Phase des Cannabis-Lizenzierungsprozesses in Kanada strategisch zu navigieren. Ob es die Antragsstrategie, die regulatorischen Leitlinien, die Markenbildungs- und Marketingprüfung oder die operative Leitung ist, Wheaton Licensing zielt darauf, ihren teilnehmenden Mitgliedern bei der Beschleunigung ihrer Geschäfte auf das nächste Niveau zu helfen.

Chuck Rifici, Chief Executive Officer von Cannabis Wheaton, sagte: "Jeder im Wheaton-Team ist wirklich dankbar für den positiven Effekt, den Mentoren, die Zusammenarbeit und der Wissenstransfer auf unsere Karrieren hatten. Der Start der Wheaton Licensing ist ein Weg, das gemeinsame Wissen des Teams mit unseren Partnern mit dem Ziel der Beschleunigung der Innovation und der Vielfalt der Branche zu teilen. Wheaton Licensing wird ihren Teilnehmern erlauben, sich effizient durch den Lizenzierungsprozess mit beispielloser Unterstützung und Anleitung während der Lebensspanne ihres Geschäfts zu bewegen - vom Entwurf des anfänglichen Antrags bis zum Verschluss des Gefäßes mit ihrer ersten Bestellung. Wir freuen uns, weiterhin unsere Mission des Wachstums durch Vielfalt zu unterstützen und wir glauben, Wheaton Licensing ist ein Schritt in die richtige Richtung."

Für weitere Informationen über das Wheaton Licensing Programm und die Antragsvoraussetzungen kontaktieren Sie bitte licensing@cannabiswheaton.com.

Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW)

Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der Förderung des Realwachstums unserer Beteiligungspartner, indem wir sie finanziell unterstützen und unsere kollektiven Branchenerfahrungen mit ihnen teilen.



18.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this