Cannabis Wheaton Income Corp.: Cannabis Wheaton gibt bekannt, dass Kanata Earth der erste Teilnehmer im Wheaton-Licensing-Programm und ein Eckpfeiler ihrer First-Nation-Strategie ist

DGAP-News: Cannabis Wheaton Income Corp. / Schlagwort(e): Joint Venture/Kooperation

22.09.2017 / 08:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Cannabis Wheaton gibt bekannt, dass Kanata Earth der erste Teilnehmer im Wheaton-Licensing-Programm und ein Eckpfeiler ihrer First-Nation-Strategie ist

Vancouver, British Columbia, 22. September 2017 - Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE:CBW) ("Cannabis Wheaton", "CW" oder das "Unternehmen") begrüßt Kanata Eartn Inc. ("Kanata") als ersten Teilnehmer in dem vor Kurzem bekannt gegebenen Wheaton-Licensing-Programm und als Eckpfeiler ihrer First-Nations-Strategie. Der Name Kanata Earth hat seine Wurzeln in dem Cree-Wort "Kanata Aski", was soviel wie "sauberer Boden/Erde" bedeutet. Kanata Earth ist ein sich im Besitz von First Nations befindliches Managementunternehmen, das schlüsselfertige Lösungen für First-Nations-Gemeinden bietet, die sich an der regulierten Cannabis-Industrie beteiligen möchten. Kanata hat bereits einen Antrag eingereicht, um gemäß der Vorschriften "Access to Cannabis for Medical Purposes" ein lizenzierter Produzent zu werden und hat unmittelbare Pläne, Anträge im Namen weiterer vier First Nations in Zentral- und West-Kanada einzureichen.

Hugo Alves, President von Cannabis Wheaton, sagte: "Wir sind stolz, Kanata Earth im Wheaton-Licensing-Programm als ersten Teilnehmer und Eckpfeiler unserer First-Nations-Strategie zu begrüßen. Die Prinzipien von Kanata Earth sind der Inbegriff von dem, was wir in einem Wheaton-Licensing-Partner wünschen würden - smarte professionelle Unternehmer, innovativ, angespornt und am wichtigsten, ihrer Kommune leidenschaftlich gern helfen.

Während meiner Zeit als Leiter der Cannabis-Gruppe bei Bennett Jones erkundete ich eine Vielzahl auf Cannabis fokussierter Initiativen mit Beteiligung von First Nations. Meiner Ansicht nach ist das Modell von Kanata Earth das überzeugendste für First Nations, die an der regulierten Cannabis-Industrie teilnehmen möchten, da der Großteil der wirtschaftlichen Gewinne dort eingesetzt wird, wo sie sein sollten - für die Förderung der First Nations. Die kanadische Regierung hat ein Mandat, First Nations zu helfen, damit sie sich an aufsteigenden Wirtschaftsgelegenheiten beteiligen und wir glauben, dass Kanata Earth das beste Modell bietet, dieses Ziel hinsichtlich der neuen Cannabis-Wirtschaft zu erreichen. Wir sind begeistert, mit Kanata Earth zu arbeiten und geehrt, dass wir in der Lage sind, eine Rolle dabei zu spielen, den First Nations bei einer sinnvollen Teilnahme an der Cannabis-Industrie zu helfen."

David Wagstaff, Chief Financial Officer von Kanata, sagte: "Wir bei Kanata Earth sind sehr begeistert, der erste Teilnehmer im Licensing-Programm der Cannabis-Wheaton zu sein. Wir glauben, dass Cannabis Wheaton der perfekte Partner für Kanata Earth in dieser Phase ist und wir freuen uns, ihre Expertise und Unterstützung wirkungsvoll einzusetzen, während wir unsere Pläne für eine Erleichterung des Einstiegs unserer First-Nations-Gemeindepartner in die Cannabis-Industrie vorlegen."

Mike Lickver, Executive Vice President von Cannabis Wheaton, stellte fest: "Bei der Bewertung der Teilnehmer für das Wheaton-Licensing-Programm sehen wir uns vor allem einen Aspekt an - die Qualität des Managementteams. Kanata Earth veranschaulicht die weltgewandten Managementteams, wonach das Wheaton-Licensing-Programm sucht. Ich bin zuversichtlich, dass Kanata Earth ihr Ziel erreichen wird, den indigenen Kanadiern zu helfen und einen Rahmen für ihren konstanten Erfolg in der Cannabis-Branche zu schaffen. Es ist ein aufregender Tag für Wheaton und wir könnten nicht zufriedener sein, Kanata Earth in der Wheaton-Familie zu begrüßen. Wir freuen uns darauf, Kanata bei ihrem Wachstum zu helfen, während sie unserer eigenen Werte, Wachstum durch Vielfältigkeit, nahe bleiben.

Im Namen des Board

Chuck Rifici
Chairman & CEO

 

Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW)

Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der Förderung des Realwachstums unserer Beteiligungspartner, indem wir sie finanziell unterstützen und unsere kollektiven Branchenerfahrungen mit ihnen teilen.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung
Nähere Informationen über Cannabis Wheaton und unsere Geschäftsleitung erhalten Sie auf unserer Webseite http://www.cannabiswheaton.com oder auf Twitter (@CannabisWheaton) bzw. über die Rufnummer 1-604 687 7130 oder per E-Mail an Mario@skanderbegcapital.com http://www.skanderbegcapital.com.

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



22.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this