Camila Cabello macht Social Media-Pause

·Lesedauer: 1 Min.
Camila Cabello credit:Bang Showbiz
Camila Cabello credit:Bang Showbiz

Camila Cabello macht eine Pause von den sozialen Netzwerken.

Die 24-jährige Sängerin trennte sich vor kurzem von ihrem Musikerkollegen Shawn Mendes. In einer neuen Instagram-Story erklärt sie nun, dass sie nach einem turbulenten Jahr erst einmal ein wenig Zeit für sich selbst brauche. Anfang 2022, so verspricht Camila ihren Fans, werde sie jedoch wieder wie gewohnt posten. „Ich mache eine kleine Social Media-Entgiftung bis nächstes Jahr“, schreibt sie in dem sozialen Netzwerk, „ich will diese Woche einfach etwas weniger Zeit an meinem Handy verbringen. Ich liebe euch alle.“

Erst vor kurzem verkaufte die ‚Havana‘-Interpretin ihr Anwesen in den Hollywood Hills für 4,3 Millionen US-Dollar (umgerechnet circa 3,8 Millionen Euro). Somit erhielt Camila stolze 350.000 US-Dollar (ca. 309.000 Euro) mehr als sie ursprünglich für die Villa gefordert hatte. Die Immobilie, die mit vier Schlafzimmern sowie vier Badezimmern aufwartet, wurde im April 2019 von der Musikerin erworben. Kurz nach ihrer Trennung von Mendes gab Cabello dann bekannt, dass sie das Haus nicht länger haben wolle.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.