Bye-Bye Brustschweiß: Dieser Handtuch-BH soll im Alltag helfen!

Schweiß unter der Brust? Wie wäre es mit einem BH aus Frottee … (Symbolbild: ddp Images)

Man könnte meinen, im Fashion-Bereich gibt es bereits nichts mehr, was es nicht gibt. Doch falsch gedacht. Diese skurrile Erfindung von Erin Robertson soll Probleme lösen, von dessen Existenz die meisten Frauen wohl bislang nicht einmal wussten.

Das „Ta-Ta-Handtuch“ ist eine Art Handtuch-BH, das vor allem Schweißbildung unter den Brüsten – im Englischen umgangssprachlich auch „Ta Ta’s“ genannt – verhindern soll. Der Designerin Erin Robertson kam der Gedanke beim Haare föhnen, als sie feststellte, dass sie unter den Brüsten schwitzte. Blöd, wenn man gerade frisch geduscht hat.

Auf ihrer Website schreibt sie: „Ich versuchte alles; packte mir nasse Klamotten unter die Brust, puderte mich am ganzen Körper, klemmte mir T-Shirts unter die Brüste. Doch die Klamotten und das Puder sahen furchtbar aus, das T-Shirt hat mich am Ende sogar nur noch mehr schwitzen lassen. Während des Föhnens dachte ich dann, es MUSS eine Lösung geben um den Schweiß, der von meinen Brüsten auf meinen Bauch tropft, zu stoppen.“ Und die gab es kurze Zeit später auch!

Robertson lieh sich die alte Nähmaschine ihrer Freundin, brachte sich über Youtube selbst das Nähen bei und setzte sich an den ersten „Ta Ta“-Prototypen. Entstanden ist ein Handtuch, welches man um die Brüste schlingt. Sieht im ersten Moment komisch aus, ist aber unglaublich praktisch.

Das bestätigten auch Robertsons Freundinnen, die deren erste Entwürfe für einen Testlauf erhielten und dann ermutigten, ihr Handtuch-Business zu erweitern.

Ob bei den alltäglichen Haushaltsaufgaben wie beim Abwasch, beim Blumengießen oder dem morgendlichen Kaffee – das „Ta Ta“-Handtuch sorgt dafür, dass die frisch geduschte Frau auch frisch bleibt. Vor allem Mütter lobten die Erfindung, denn besonders beim Stillen ist der Handtuch-BH unheimlich praktisch.

Wer sich selbst davon überzeugen will, weil er die Brust-Schwitz-Problematik nur allzu gut kennt, der kann den BH für 45 Dollar (rund 38 Euro) in den unterschiedlichsten Farben kaufen.