Bei BVB II hängen die Trauben hoch

Bei BVB II hängen die Trauben hoch
Bei BVB II hängen die Trauben hoch

Sandhausen will im Spiel bei der Zweitvertretung des BVB nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Letzte Woche gewann Borussia Dortmund II gegen den SV Waldhof Mannheim mit 3:1. Damit liegt Dortmund II mit 19 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Der SV Sandhausen kam zuletzt gegen den SC Verl zu einem 2:2-Unentschieden.

Fünf Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den BVB II zu Buche.

Die Bilanz der Sandhäuser ist mit vier Siegen und vier Niederlagen ausgeglichen. Das setzt sich auch beim Torverhältnis (16:16) konsequent fort. Folgerichtig findet sich der Gast im Tabellenmittelfeld wieder. Die volle Punkteausbeute sprang für Sandhausen in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Als bequemer Gegner gelten die Sandhäuser nicht. 38 Gelbe Karten kassierte der SV Sandhausen schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Dortmund II demnach nicht werden.

Mit Borussia Dortmund II trifft Sandhausen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.