Busy Philipps: So anders ist sie privat

Busy Philips credit:Bang Showbiz
Busy Philips credit:Bang Showbiz

Busy Philipps möchte, dass sich die Öffentlichkeit daran erinnert, dass sie eine „echte Person“ ist.

Die 42-jährige Schauspielerin hat darauf bestanden, dass ihr reales Selbst ganz anders ist, als sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Die ehemalige ‚Dawson‘s Creek‘-Darstellerin – die Birdie (13) und Cricket (8) mit ihrem Ex-Mann Marc Silverstein hat – betonte, dass Fans und Presse sie längst nicht gut genug kennen würden.

„Es gibt die Wahrheit über mich als Person, als Schauspielerin, als Mutter und Ehefrau, als Ex-Frau oder was auch immer. Eine Freundin, eine Aktivistin, ein Großmaul ... Und dann, was daraus geworden ist. Das sind zwei verschiedene Dinge. Im popkulturellen Sinne ist die Idee von ‚Busy Philipps‘ unverschämt ehrlich und nach dem Motto ‚Lass mich dir sagen, wie es ist!‘ Aber ich bin auch ein echter Mensch. Und es ist manchmal schwer, sich immer wieder auf die gleiche sehr echte und ehrliche Weise zeigen zu müssen.“

Trotzdem versucht Busy philosophisch über die Situation zu denken. Die Schauspielerin, die mehr als zwei Millionen Instagram-Follower hat, sagte gegenüber ‚The Independent‘: „An diesem Punkt: Was zum Teufel habe ich zu verlieren?“ Außerdem betonte Busy bereits zuvor, wie wichtig es ihr ist, offen und ehrlich mit ihren Fans umzugehen. Die blonde Schönheit, die zwischen 2007 und 2021 mit Marc verheiratet war, gab zu, dass die Offenheit gegenüber der Öffentlichkeit ihr Leben verändert habe. Sie sagte: „Wenn du wirklich lebst und wenn du deine Wahrheit sagst, werden nur positive Dinge geschehen. Als ich damit anfing, hat sich alles in meinem Leben verändert.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.