Burcons Joint Venture Merit Functional Foods erzielt bedeutende Innovation zum Ersatz von Methylcellulose in Fleischalternativen in einer zu 100% proteinbasierten Lösung

DGAP-News: Burcon NutraScience Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges
Burcons Joint Venture Merit Functional Foods erzielt bedeutende Innovation zum Ersatz von Methylcellulose in Fleischalternativen in einer zu 100% proteinbasierten Lösung
28.07.2022 / 17:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Burcons Joint Venture Merit Functional Foods erzielt bedeutende Innovation zum Ersatz von Methylcellulose in Fleischalternativen in einer zu 100% proteinbasierten Lösung

  

Merits Erbsenprotein Peazazz kann jetzt dazu beitragen, Clean-Label-Lebensmittel und Getränkeanwendungen voranzubringen

 

Vancouver, British Columbia, 28. Juli 2022 -- Burcon NutraScience Corporation („Burcon“ oder das „Unternehmen“) (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BRCN), ein weltweit führendes Technologieunternehmen in der Entwicklung pflanzlicher Proteine für Lebensmittel und Getränke, freut sich bekannt zu geben, dass sein Joint-Venture-Unternehmen Merit Functional Foods Corporation („Merit“) eine Innovation entwickelt hat, bei der sein gentechnikfreies Erbsenprotein Peazazz® als Bestandteil einer zu 100 % proteinbasierten Clean-Label-Lösung verwendet wird, um Methylcellulose zu ersetzen, einen synthetischen Inhaltsstoff, der häufig in Lebensmitteln und Fleischalternativen eingesetzt wird.

 

„Wir sind über die neueste innovative proteinbasierte Lösung von Merit sehr erfreut. Sie hat das Potenzial, den 1,96 Milliarden Dollar schweren Markt für Methylcellulose zu stören. Die Lebensmittelindustrie ist seit langem auf der Suche nach einem geeigneten Ersatz für Methylcellulose. Peazazz®, das aus Burcons firmeneigener Technologie stammt, verfügt über eine überlegene Funktionalität und einen hohen Reinheitsgrad, die einzigartige Möglichkeiten in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie bieten“, sagte Peter H. Kappel, Burcons Interims-CEO und Vorstandsvorsitzender, und fügte hinzu: „Es ist besonders lohnenswert, bei der Markteinführung von substanziellen und wertorientierten Anwendungen wie eine methylcellulosefreie Lösung dabei zu sein.“

 

Merit hat mit der Verwendung seines Erbsenproteins Peazazz® als Ersatz für einen synthetischen Inhaltsstoff eine innovative neue Lösung gefunden. Als Teil der methylcellulosefreien Lösung von Merit bietet das gentechnikfreie Erbsenprotein Peazazz® den Machern von pflanzlichen Produkten eine Clean-Label-Option und trägt gleichzeitig zum Gesamtproteingehalt bei. Je nach Produkt können mehrere Gramm Protein pro Portion enthalten sein. Darüber hinaus bietet die auf Peazazz® basierende methylcellulosefreie Lösung wichtige sensorische und funktionelle Eigenschaften, die Merits Kunden bei der Herstellung hochwertiger pflanzlicher Produkte helfen. Dazu gehören ein geschmacksneutrales Profil, eine fleischähnliche Textur, gute Wasserbindungs- und Emulgiereigenschaften sowie außergewöhnliche Geliereigenschaften. Es wird erwartet, dass sich die einzigartige proteinbasierte Lösung von Merit als Ersatz für Methylcellulose in Anwendungen wie pflanzenbasierten Burgern, Hot Dogs, Würstchen und mehr eignet.

 

„Das Potenzial, das diese Innovation für die Produktmacher aufgedeckt hat, motiviert uns“, sagte Ryan Bracken, Co-CEO von Merit. „Wir haben von unseren Kunden gehört, wie schwierig es ist, auf Methylcellulose zu verzichten, und jetzt kann Merit ihnen mit unserem funktionellen Erbsenprotein Peazazz die Möglichkeit bieten, sie endlich aus der Zutatenliste zu entfernen. Und darüber hinaus gibt es einen zusätzlichen Vorteil durch verbesserte Proteinwerte und ein köstliches sensorisches Profil, das traditionellen Produkten in nichts nachsteht.“

 

Merit arbeitet derzeit mit Markenherstellern zusammen, die die nächste Generation von Clean-Label-Fleischersatz auf pflanzlicher Basis entwickeln wollen. Weitere Informationen über die Clean-Label-Anwendungen von Merit finden Sie hier auf Merits Website.

 

 

Über Burcon NutraScience Corporation

 

 

Burcon ist ein weltweiter Technologieführer bei der Entwicklung von pflanzlichen Proteinen für Lebensmittel und Getränke. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Formulierung hochreiner Proteine mit überlegener Funktionalität, Geschmack und Nährwert hat Burcon ein umfangreiches Patentportfolio für seine neuartigen pflanzlichen Proteine aus Erbsen-, Raps-, Soja-, Hanf- und Sonnenblumenkernen sowie anderen pflanzlichen Quellen erworben. Im Jahr 2019 wurde die Merit Functional Foods Corporation (“Merit Foods“) von Burcon und drei erfahrenen Führungskräften aus der Lebensmittelindustrie gegründet. Merit Foods hat seitdem eine hochmoderne Proteinproduktionsanlage in Manitoba, Kanada, errichtet, die unter Lizenz von Burcon erstklassige Erbsen- und Rapsproteine für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie produziert. Weitere Informationen finden Sie auf www.burcon.ca.

 

 

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Die TSX hat die Angemessenheit des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung dafür. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Möglichkeiten erheblich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen sind an Begriffen wie "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "Ziel", "projizieren", "schätzen", "erwarten", "glauben", "zukünftig", "wahrscheinlich", "kann", "sollte", "könnte", "wird" und ähnlichen Verweisen auf zukünftige Zeiträume zu erkennen. Alle in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von Burcons Plänen und Erwartungen abweichen, sind nachteilige allgemeine Wirtschafts, Markt- oder Geschäftsbedingungen, regulatorische Änderungen und andere Risiken und Faktoren, die hierin und von Zeit zu Zeit in den von Burcon bei Wertpapieraufsichtsbehörden und Börsen eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Abschnitts "Risikofaktoren" in Burcons Jahresinformationsformular für das am 31. März 2021 endende Jahr und seiner anderen öffentlichen Einreichungen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden auf SEDAR unter www.sedar.com und bei der U.S. Securities and Exchange Commission auf EDGAR unter www.sec.gov. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit hinsichtlich der Faktoren, die sich auf die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen des Unternehmens auswirken können. Jede zukunftsgerichtete Aussage oder Information bezieht sich nur auf das Datum, an dem sie gemacht wurde, und Burcon lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, eine zukunftsgerichtete Aussage zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze verlangen dies. Obwohl Burcon glaubt, dass die Annahmen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollten sich Investoren nicht auf solche Aussagen verlassen.

 

 

Industriekontakt

Paul Lam

Manager, Business Development und IRO

Burcon NutraScience Corporation

Tel. (604) 733-0896, gebührenfrei (888) 408-7960

plam@burcon.ca

www.burcon.ca

 

Investorenkontakt

James Carbonara

Hayden IR

Tel (646) 755-7412

james@haydenir.com

 

Medienkontakt

Steve Campbell, APR

President

Campbell & Company Public Relations

Tel. (604) 888-5267

TECH@CCOM-PR.COM

 

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

 


28.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.