Burcon NutraScience Corp.: Burcon gibt Ergebnisse des Aktionärstreffens bekannt

DGAP-News: Burcon NutraScience Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges

11.09.2017 / 13:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Burcon gibt Ergebnisse des Aktionärstreffens bekannt

Vancouver, British Columbia, Kanada, 8. September 2017 - Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BUR), führend im Bereich funktioneller, nachwachsender pflanzlicher Proteine, freut sich die Ergebnisse der jährlichen Aktionärshauptversammlung ("Hauptversammlung"), die am 7. September 2017 stattfand, bekanntzugeben.

Die Ergebnisse der Wahlen zum Aufsichtsrat sind wie folgt:

Nominierter Direktor Ja-Stimmen Ja-Stimmen in % Enthaltungen Enthaltungen in % Nicht abgestimmt
Allan Yap 14.305.874 91,27 1.368.411 8,73 1.958.661
Rosanna Chau 15.140.868 96,60 533.417 3,40 1.958.661
David Lorne John Tyrrell 15.140.868 96,60 533.417 3,40 1.958.661
Alan Chan 14.305.874 91,27 1.368.411 8,73 1.958.661
Matthew Hall 2.708.519 17,28 12.965.766 82,72 1.958.661
J. Douglas Gilpin 15.140.868 96,60 533.417 3,40 1.958.661
Peter H. Kappel 15.467.719 98,68 206.566 1,32 1.958.661
 

Alle sieben nominierten Kandidaten für die Wahl zum Aufsichtsrat (Board of Directors), die im Rundschreiben von 21. Juli 2017 an die Stimmberechtigten vorgeschlagen wurden, sind auf der Hauptversammlung gewählt worden. Entsprechend Burcons Regeln des Mehrheitsentscheids ("Regeln") in einer Wahl ohne Gegenkandidaten muss jedoch jeder zur Wahl stehende Kandidat, der in der Hauptversammlung durch persönliche oder durch Vollmacht ausgeübte Stimmen mit mehr Enthaltungen als Ja-Stimmen gewählt wird, mit sofortiger Wirkung vom Board zurücktreten. Auf der Hauptversammlung erhielt Mr. Matthew Hall mehr Enthaltungen als Ja-Stimmen und ist entsprechend den Regeln aufgefordert, vom Board zurückzutreten. Der Board wird regelkonform den Rücktritt unmittelbar annehmen, es sei denn, außergewöhnliche Umstände bezüglich der Zusammensetzung des Boards oder der Wahlergebnisse führten zu einer Verzögerung oder rechtfertigten die Zurückweisung des Rücktritts. Der Board wird seine Entscheidung und die Gründe dafür innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen nach der Hauptversammlung mitteilen.

Die Aktionäre des Unternehmens haben allen weiteren auf der Hauptversammlung vorgebrachten Geschäftsvorgängen zugestimmt.

Über Burcon NutraScience Corporation

Burcon ist führend in der Entwicklung funktionell ernährungsphysiologisch wertvoller pflanzlicher Proteine. Burcon hat ausgehend von seiner Schlüsseltechnologie zur Extraktion und Reinigung von Proteinen ein Portfolio von Patenten zur Zusammensetzung, Anwendung und Verarbeitung von Pflanzenproteinen entwickelt. Burcons Sojaprotein CLARISOY(TM) ist in säurehaltigen Getränken vollkommen transparent und bietet einen qualitativ hochwertigen Protein-Nährwert. Peazazz(R) ist ein einzigartig lösliches und geschmacksreines Erbsenprotein; Puratein(R), Supertein(TM) und Nutratein(R) sind Rapsprotein-Isolate mit einzigartigen funktionellen Merkmalen und Nährstoffgehalten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.burcon.ca.


Die TSX hat die vorliegende Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts dieser Mitteilung. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der anwendbaren Gesetze für kanadische Wertpapiere. Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen beeinflussen können, so dass sie von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder erwarteten Ergebnissen wesentlich abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind erkennbar an Worten wie "voraussagen", "beabsichtigen", "planen", "Ziel", "Projekt", "einschätzen", "erwarten", "glauben", "Zukunft", "wahrscheinlich", "vielleicht", "können", "sollten" oder ähnliche Inbezugnahmen auf die Zukunft. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, abgesehen von historischen Tatsachen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es gibt keine Garantie, dass sich diese Aussagen als richtig erweisen werden, die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen vorausgesehenen abweichen. Wichtige Faktoren, welche ursächlich dafür sein könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von Burcons Plänen und Erwartungen, einschließlich der tatsächlichen Ergebnisse der Geschäftsverhandlungen, Marketingaktivitäten, wesentlich abweichen, sind nachteilige allgemein ökonomische Bedingungen, Markt- oder Geschäftsbedingungen, regulatorische Veränderungen sowie andere Risiken und Faktoren, wie hier und regelmäßig in den börsenregulierten Berichten beschrieben, einschließlich der mit "Risikofaktoren" überschriebenen Abschnitte in Burcon Jahresinformation vom 21. Juni 2017, hinterlegt bei der U.S. Securities and Exchange Commission auf www.sec.gov. Jede zukunftsgerichtete Aussage oder Information spricht nur für den Zeitpunkt, an dem sie gemacht wurde, Burcon lehnt, abgesehen von nach anwendbaren Gesetzen erforderlichen Verpflichtungen, jeglichen Vorsatz oder jegliche Verpflichtung ab, jede zukunftsgerichtete Aussage zu aktualisieren, entweder als Ergebnis neuer Information, zukünftiger Ereignisse oder anderes. Auch wenn Burcon der Ansicht ist, dass die Annahmen in den zukunftsgerichteten Aussagen begründet sind, können die zukunftsgerichteten Aussagen die zukünftige Leistung nicht garantieren.

CLARISOY ist eine Handelsmarke der Archer Daniels Midland Company.

Media & Industry Contact:

Paul Lam
Manager, Business Development
Burcon NutraScience Corporation
Tel (604) 733-0896, Toll-free (888) 408-7960
plam@burcon.ca www.burcon.ca

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich.



11.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this