Burcon JV, Merit Functional Foods und kanadische Partner entwickeln neue Linie pflanzlicher Meeresfrüchte-Alternativen

EQS-News: Burcon NutraScience Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges
Burcon JV, Merit Functional Foods und kanadische Partner entwickeln neue Linie pflanzlicher Meeresfrüchte-Alternativen
18.11.2022 / 12:50 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Burcon JV, Merit Functional Foods und kanadische Partner entwickeln neue Linie pflanzlicher Meeresfrüchte-Alternativen

Merits erstklassige Protein-Inhaltsstoffe übertreffen die Erwartungen der Verbraucher in puncto Funktionalität, Geschmack und Nährwert  

 

Vancouver, British Columbia, 17. November 2022 -- Burcon NutraScience Corporation ("Burcon" oder das "Unternehmen") (TSX: BU), ein globaler Technologieführer in der Entwicklung von pflanzlichen Proteinen für Lebensmittel und Getränke, freut sich, mitteilen zu können, dass sein Joint-Venture-Unternehmen Merit Functional Foods Corporation ("Merit") mit Konscious Foods und Canadian Pacifico Seaweeds in einem von Protein Industries Canada mitfinanzierten Projekt zusammengearbeitet hat, um eine neue Produktlinie von hochwertigen pflanzlichen Meeresfrüchtealternativen zu entwickeln.

 

Die neue Produktlinie mit mehr als 20 pflanzlichen Fischalternativen wird Zutaten aus kanadischem Anbau und Verarbeitung enthalten, darunter die Erbsen- und Rapsproteine von Merit und die Meeresalgen von Canadian Pacifico Seaweeds.  Die Partner haben sich darauf konzentriert, die Produkte nachhaltig und mit einem zusatzfreien Gütezeichen zu versehen, und haben gleichzeitig den Geschmack und die Konsistenz der Meeresfrüchte an ihre natürlichen Vorbilder angepasst.  Konscious Foods beabsichtigt, die neue Produktlinie auf dem gesamten nordamerikanischen Markt über die Tiefkühlregale von Lebensmittelgeschäften und Food-Service-Kanäle zu vertreiben.

 

Das Wachstum und der bisherige Erfolg der Partnerschaft beruhen auf einer Kombination aus der nachhaltigen Entwicklung der Produkte, der Zusammenarbeit zwischen den Partnern und der gemeinsamen, langjährigen Erfahrung der leitenden Teammitglieder der Projektpartner. Dazu gehört der Hauptgründer von Konscious Foods, Yves Potvin, der die erfolgreichen pflanzlichen Unternehmen Yves Veggie Cuisine und Gardein gegründet und verkauft hat.

 

"Wir freuen uns, dass die Protein-Inhaltsstoffe von Merit zu innovativen und nachhaltigen pflanzlichen Meeresfrüchteprodukten weiterentwickelt werden, einer der am schnellsten wachsenden pflanzlichen Kategorien auf dem Markt", sagte Kip Underwood, Chief Executive Officer von Burcon.  "Yves Potvin hat eine starke Erfolgsbilanz beim Aufbau erfolgreicher Marken auf pflanzlicher Basis, und die Inhaltsstoffe von Merit können dieses Wachstum weiter beschleunigen, indem sie außergewöhnlichen Geschmack und Textur bieten.  Wir freuen uns darauf, dass mehr gefragte Produkte mit Erbsen- und Rapsproteinen von Merit auf den Markt kommen werden."

 

Für das Projekt wurden insgesamt 15,3 Millionen Dollar bereitgestellt, wobei Protein Industries Canada 5,5 Millionen Dollar und die Partner die restlichen 9,8 Millionen Dollar beisteuern.

 

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung von Protein Industries Canada hier.

 

Über Burcon NutraScience Corporation

 

Burcon ist ein weltweiter Technologieführer bei der Entwicklung von pflanzlichen Proteinen für Lebensmittel und Getränke. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Formulierung hochreiner Proteine mit überlegener Funktionalität, Geschmack und Nährwert hat Burcon ein umfangreiches Patentportfolio für seine neuartigen pflanzlichen Proteine aus Erbsen-, Raps-, Soja-, Hanf- und Sonnenblumenkernen sowie anderen pflanzlichen Quellen erworben. Im Jahr 2019 wurde die Merit Functional Foods Corporation (“Merit Foods“) von Burcon und drei erfahrenen Führungskräften aus der Lebensmittelindustrie gegründet. Merit Foods hat seitdem eine hochmoderne Proteinproduktionsanlage in Manitoba, Kanada, errichtet, die unter Lizenz von Burcon erstklassige Erbsen- und Rapsproteine für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie produziert. Weitere Informationen finden Sie auf www.burcon.ca.

 

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Die TSX hat die Angemessenheit des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung dafür. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Möglichkeiten erheblich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen sind an Begriffen wie "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "Ziel", "projizieren", "schätzen", "erwarten", "glauben", "zukünftig", "wahrscheinlich", "kann", "sollte", "könnte", "wird" und ähnlichen Verweisen auf zukünftige Zeiträume zu erkennen. Alle in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von Burcons Plänen und Erwartungen abweichen, sind nachteilige allgemeine Wirtschafts, Markt- oder Geschäftsbedingungen, regulatorische Änderungen und andere Risiken und Faktoren, die hierin und von Zeit zu Zeit in den von Burcon bei Wertpapieraufsichtsbehörden und Börsen eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Abschnitts "Risikofaktoren" in Burcons Jahresinformationsformular für das am 31. März 2022 endende Jahr und seiner anderen öffentlichen Einreichungen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden auf SEDAR unter www.sedar.com und bei der U.S. Securities and Exchange Commission auf EDGAR unter www.sec.gov. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit hinsichtlich der Faktoren, die sich auf die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen des Unternehmens auswirken können. Jede zukunftsgerichtete Aussage oder Information bezieht sich nur auf das Datum, an dem sie gemacht wurde, und Burcon lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, eine zukunftsgerichtete Aussage zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze verlangen dies. Obwohl Burcon glaubt, dass die Annahmen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollten sich Investoren nicht auf solche Aussagen verlassen.

 

 

Industriekontakt

Paul Lam

Director, Investor Relations

Burcon NutraScience Corporation

Tel (604) 733-0896, gebührenfrei (888) 408-7960

plam@burcon.ca  www.burcon.ca

 

 

Medienkontakt

Steve Campbell, APR

President

Campbell & Company Public Relations

Tel (604) 888-5267

TECH@CCOM-PR.COM

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

 

 


18.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

show this
show this