Bundesweite Warnstreiks im öffentlichen Dienst

AFP Deutschland

Breit angelegte Warnstreiks im öffentlichen Dienst führen in ganz Deutschland zu massiven Einschränkungen. Tausende Beschäftigte folgten dem Aufruf der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und legten am Dienstag die Arbeit nieder. Flughäfen, Stadtverwaltungen, Müllabfuhren, Kitas und der Nahverkehr sind in vielen Regionen Deutschlands betroffen. Die Forderung der Streikenden: sechs Prozent mehr Lohn.