Bundesliga: Wolfsburg mit drittem Sieg im vierten Test

Im vierten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison hat der VfL Wolfsburg seinen dritten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Andries Jonker gewann am Montag beim Drittligisten Hansa Rostock mit 1:0 (1:0).

Im vierten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison hat der VfL Wolfsburg seinen dritten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Andries Jonker gewann am Montag beim Drittligisten Hansa Rostock mit 1:0 (1:0).

Hansa Rostock - VfL Wolfsburg 0:1 (0:1)

Aufstellung Wolfsburg: Menzel - Knoche (76. Knoche), Brooks (63. Uduokhai), Seguin (46. William) - Camacho (63. Bazoer), Guilavogui (63. Möbius), Vieirinha (76. Badu), Ntep (63. Dimata), Didavi (63. Malli) - Gomez (63. Osimhen), Hinds (46. Blaszczykowski)

Tor: 0:1 Hinds (41.)

Neuzugang Kaylen Hinds, der aus der U23 des englischen Pokalsiegers FC Arsenal zu den Wölfen gewechselt war, erzielte in der 41. Minute das einzige Tor.

Im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz war der VfL am Freitag dem Schweizer Zweitligisten FC Winterthur 1:2 unterlegen, zuvor hatte Wolfsburg zwei Siege jeweils ohne Gegentor gefeiert.

Mehr bei SPOX: BVB-Trainer Peter Bosz: "Jeder muss sich anpassen" | VfL-Neuzugang Camacho: Exotischer Wachhund mit Gelbsucht | Wolfsburg: Interesse an Milans Suso