Bundesliga: Wegen Goretzka: Vidal darf Bayern im Sommer wohl verlassen

Endet Arturo Vidals Zeit beim FC Bayern im Sommer? Laut Bild haben die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters dem chilenischen Mittelfeldmann mitgeteilt, dass er München am Saisonende verlassen darf.

Endet Arturo Vidals Zeit beim FC Bayern im Sommer? Laut Bild haben die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters dem chilenischen Mittelfeldmann mitgeteilt, dass er München am Saisonende verlassen darf.

Grund dafür sei die Verpflichtung von Leon Goretzka, der im Sommer ablösefrei von Schalke zum FCB wechselt. Mit dem deutschen Nationalspieler kommt eine weitere Alternative für die Mittelfeldzentrale, Vidal könnte es daher nach England ziehen.

Medienberichten zufolge ist vor allem der FC Chelsea an dem 30-Jährigen dran. Bei den Blues ist mit Antonio Conte ein Ex-Coach Vidals aus Juventus-Zeiten am Ruder und soll Interesse daran haben, seinen früheren Schützling an die Stamford Bridge zu lotsen.

Vidal war 2015 für 37,5 Millionen Euro von Juve zu den Bayern gewechselt, sein Vertrag läuft derzeit noch bis 2019. Bislang hat er 113 Pflichtspiele (21 Tore) für die Münchner absolviert.

Mehr bei SPOX: Goretzka beim FCB: Kampf der Granaten | Goretzka nach Bayern-Wechsel: "Weiß, dass ich euch alle enttäusche" | Goretzka wird Bayer: Schalke ärgere dich nicht