Bundesliga: Vorschau: VfB Stuttgart - Hannover 96

Der VfB Stuttgart empfängt am 30. Spieltag Hannover 96 in der Mercedes-Benz Arena. Die Schwaben verloren am vergangenen Spieltag gegen den BVB das erste Spiel unter Trainer Tayfun Korkut. Umgekehrte Vorzeichen bei Hannover, das nach fünf Niederlagen am Stück gegen Bremen den lang ersehnten Dreier holte.

Der VfB Stuttgart empfängt am 30. Spieltag Hannover 96 in der Mercedes-Benz Arena. Die Schwaben verloren am vergangenen Spieltag gegen den BVB das erste Spiel unter Trainer Tayfun Korkut. Umgekehrte Vorzeichen bei Hannover, das nach fünf Niederlagen am Stück gegen Bremen den lang ersehnten Dreier holte.

VfB Stuttgart - Hannover 96: So lief das Hinspiel

Spiel VfB Stuttgart - Hannover 96
Datum Samstag, 14. April 2018
Uhrzeit 15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Hannover gewann in seiner BL-Historie gegen kein Team öfter als gegen Stuttgart (19 Mal, wie gegen Hamburg, Frankfurt und Köln).
  • Der VfB kassierte am vergangenen Sonntag beim 0:3 in Dortmund die erste Niederlage im 9. Bundesligaspiel unter Tayfun Korkut (zuvor 5 Siege und 3 Remis), womit die längste ungeschlagene Serie der Liga ein Ende fand.
  • Mit nur 26 Treffern nach 29 Partien ist es Stuttgarts schwächste Offensiv-ausbeute der Vereinshistorie, zuvor lag der vereinsinterne Tiefstwert bei 29 Toren zu diesem Zeitpunkt (Saison 2005/06).
  • Stuttgart kassierte in den 14 Heimspielen dieser Saison nur acht Gegentore, das ist Ligabestwert. Allerdings werden die 13 Tore in 14 Heimspielen ligaweit nur von Freiburg unterboten (12 in 15 Heimspielen).

Mehr bei SPOX: 30. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle