Bundesliga: Vorschau: VfB Stuttgart - Hamburger SV

Während sich der VfB Stuttgart in den vergangenen Wochen unter Trainer Tayfun Korkut stabilisierte, rutscht der Hamburger SV immer weiter Richtung Abstieg. Am 28. Spieltag der Bundesliga kommt es zum Duell der beiden Traditionsvereine.

Während sich der VfB Stuttgart in den vergangenen Wochen unter Trainer Tayfun Korkut stabilisierte, rutscht der Hamburger SV immer weiter Richtung Abstieg. Am 28. Spieltag der Bundesliga kommt es zum Duell der beiden Traditionsvereine.

Spiel VfB Stuttgart - Hamburger SV
Datum Samstag, 31. März 2018
Uhrzeit 15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der VfB Stuttgart verlor in seiner Bundesliga-Historie nur gegen den FC Bayern häufiger (62-mal) als gegen den Hamburger SV (44-mal), gewann aber die jüngsten drei Heimspiele gegen den Dino allesamt.
  • Der Hamburger SV gewann 44 Bundesliga-Spiele gegen den VfB Stuttgart - mehr als gegen jedes andere Team. Nach dem 3:1 im Hinspiel könnten die Hanseaten erstmals seit 2009/10 beide Saisonduelle mit den Schwaben gewinnnen.
  • Mit dem HSV (19 Tore) und dem VfB (25) treffen die zwei schwächsten Offensiven der Liga aufeinander.
  • Korkut-Effekt: Der VfB verlor keines der sieben Bundesliga-Spiele unter Tayfun Korkut und holte dabei 17 Punkte (wie Dortmund) - kein Team mehr in diesem Zeitraum.

Mehr bei SPOX: 28. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle