Bundesliga: Vorschau: VfB Stuttgart - Borussia Dortmund

Der BVB sehnt nach dem jüngsten Formtief nach einem Befreiungsschlag. Vor der Auswärtspartie beim VfB Stuttgart strich Trainer Peter Bosz seinen Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang aus dem Kader . Wer wird ihn ersetzen? Der VfB ist derweil bislang enorm heimstark. Setzt sich diese Serie fort?

Der BVB sehnt nach dem jüngsten Formtief nach einem Befreiungsschlag. Vor der Auswärtspartie beim VfB Stuttgart strich Trainer Peter Bosz seinen Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang aus dem Kader. Wer wird ihn ersetzen? Der VfB ist derweil bislang enorm heimstark. Setzt sich diese Serie fort?

Spiel VfB Stuttgart - Borussia Dortmund
Datum Freitag, 17. November 2017
Uhrzeit 20:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Eurosport 2 HD xtra

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der VfB steht vor seinem 500. Heimsieg in der Bundesliga. Seit jenem 4:1 im Januar 2010 gewann Stuttgart jedoch keines der 7 Heimspiele gegen den BVB und verlor 6 dieser Partien (1-mal im Pokal).
  • Der VfB Stuttgart holte alle 13 Punkte dieser BL-Saison im eigenen Stadion, kein Team holte zu Hause mehr Punkte als die Schwaben (Bayern und Leipzig ebenfalls 13). Mit nur 1 Gegentor stellt der VfB die beste Heimdefensive der Liga.
  • Zwischen den letzten 2 Länderspielpausen holte kein Team weniger Punkte in der Bundesliga als der BVB (1, wie Köln, Bremen und Freiburg), zudem kassierte die Bosz-Elf in dieser Zeit die meisten Gegentore (12).

Mehr bei SPOX: 12. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle