Bundesliga: Vorschau: SV Werder Bremen - RB Leipzig

RB Leipzig muss am 30. Spieltag der Bundesliga zu Werder Bremen. Nach der 1:4-Pleite am vergangenen Wochenende gegen Bayer Leverkusen zählt für die Roten Bullen im Rennen um die Champions-League-Ränge nur ein Sieg. Werder geht mit drei Siegen aus den vergangenen vier Spielen in die Partie.

RB Leipzig muss am 30. Spieltag der Bundesliga zu Werder Bremen. Nach der 1:4-Pleite am vergangenen Wochenende gegen Bayer Leverkusen zählt für die Roten Bullen im Rennen um die Champions-League-Ränge nur ein Sieg. Werder geht mit drei Siegen aus den vergangenen vier Spielen in die Partie.

SV Werder Bremen - RB Leipzig: So lief das Hinspiel

Spiel SV Werder Bremen - RB Leipzig
Datum Sonntag, 15. April 2018
Uhrzeit 18:00 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Alle drei Bundesliga-Duelle zwischen Werder Bremen und RB Leipzig gewann das jeweilige Heimteam.
  • Im Duell Bremen gegen Leipzig treffen zwei der stärksten Teams nach Kontern in dieser Bundesliga-Saison aufeinander. Nur Bayer 04 Leverkusen (9) erzielte mehr Konter-Tore als Werder und RB (je 7).
  • Trotz der 1:2-Pleite in Hannover hat Werder einen komfortablen Vorsprung von neun Punkten auf den Relegationsplatz - ein solcher Vorsprung wurde seit Einführung der 3-Punkte-Wertung zu einem so späten Zeitpunkt noch nie verspielt.
  • Bremen ist seit neun BL-Heimspielen ungeschlagen (6 Siege, 3 Remis - zuletzt 4 Siege in Serie). Dabei kassierte der SVW nur sechs Gegentreffer und spielte vier Mal zu null. Die letzte Heimniederlage gab es im Oktober beim 0:3 gegen Augsburg.

Mehr bei SPOX: 30. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle