Bundesliga: Vorschau: Hertha BSC - Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist am 19. Spieltag zu Gast bei Hertha BSC. Beim BVB wird das 0:0 gegen den VfL Wolfsburg vom Wechsel-Drama um Pierre-Emerick Aubameyang überschattet.

Borussia Dortmund ist am 19. Spieltag zu Gast bei Hertha BSC. Beim BVB wird das 0:0 gegen den VfL Wolfsburg vom Wechsel-Drama um Pierre-Emerick Aubameyang überschattet.

Spiel Hertha BSC - Borussia Dortmund
Datum Freitag, 19. Januar 2018
Uhrzeit 20:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
- Eurosport Player

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Achtes Duell zwischen Peter Stöger und Pal Dardai: Während der Ungar gegen keinen anderen Trainer so oft gewann (4 Mal; 1 Remis, 2 Niederlagen), verlor der Österreicher im deutschen Profifußball gegen keinen anderen Trainer häufiger.
  • Mit der Berliner Hertha (20%) und Borussia Dortmund (18%) treffen die beiden Teams mit der besten Chancenverwertung aufeinander.
  • Kurios: Die Berliner haben mit sechs Siegen, sechs Remis und sechs Niederlagen sowie einer Torbilanz von 26:26 eine exakt ausgeglichene Bilanz. In der vergangenen Saison hatte Berlin zum selben Zeitpunkt sechs Zähler mehr auf dem Konto.
  • Nach einem 0:1 in Stuttgart droht der Hertha wie schon in den vergangenen Jahren eine schwache Rückrunde. In ihren letzten fünf BL-Spielzeiten seit 2011/12 holten die Herthaner in der Rückrunde immer weniger Punkte als in der Hinserie.

Mehr bei SPOX: 19. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle