Bundesliga: Vorschau: FC Bayern München - SV Werder Bremen

Der FC Bayern München zieht weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze der Bundesliga. Am 19. Spieltag kommt der Tabellensechzehnte Werder Bremen in die Allianz Arena.

Der FC Bayern München zieht weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze der Bundesliga. Am 19. Spieltag kommt der Tabellensechzehnte Werder Bremen in die Allianz Arena.

Spiel FC Bayern München - SV Werder Bremen
Datum Sonntag, 21. Januar 2018
Uhrzeit 15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Die Bayern gewannen die letzten 14 BL-Spiele gegen Werder allesamt, das ist die längste Siegesserie eines Klubs gegen ein anderes Team in der BL-Historie.
  • Jupp Heynckes trifft erstmals auf Florian Kohfeldt - es ist sein 170. gegnerischer Trainer in der Bundesliga. Damit baut Heynckes seine Rekordmarke weiter aus, kein anderer Coach traf auf mehr als 162 Kontrahenten (Otto Rehhagel).
  • Bayern hat 13 Punkte Vorsprung auf Rang zwei - einen größeren Vorsprung eines Tabellenführers gab es nach 18 BL-Spielen nie. Nur 2014, als der FCB am 27. Spieltag die früheste Meisterschaft aller Zeiten einfuhr, waren es auch 13 Punkte.
  • Der FCB verlor keines der letzten 30 BL-Spiele in der heimischen Arena (24 Siege, 6 Remis). Der letzte Klub, der drei Punkte aus München entführen konnte, war Mainz im März 2016 (2:1).

Mehr bei SPOX: 19. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle